Weitere Artikel
Astaro

Hack us! – Tickets für den LinuxTag zu gewinnen!

Jubiläumswebsite zum Hacking Contest gibt Hackernachwuchs und alten Hasen harte Nüsse zu knacken

Astaro, Europas führender Anbieter für Unified Threat Management, sponsert erneut den Hacking Contest, der am 13. Mai im Rahmen des 17. LinuxTages in Berlin stattfindet. Die Jubiläumswebseite bietet Interessierten schon vorab die Möglichkeit, ihre Hackerfähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Seit 2002 findet im Rahmen des LinuxTag der Hacking Contest statt. Dabei gilt es live auf einer Bühne der Veranstaltung vorbereitete Rechner sowohl zu schützen, als auch Schwachstellen auszunutzen. Jeder Teilnehmer hat eine kurze Zeit, um sich dauerhaften Zugang zu einem Rechner zu schaffen, später müssen diese Zugänge auf den Rechnern der Mitspieler gefunden und entfernt werden.

Um daran teilnehmen zu können, müssen sich Interessierte vorher anmelden und qualifizieren. Wer herausfinden möchte, ob seine Security-Kenntnisse ausreichen, findet auf dem zur Jubiläum eingerichteten Webseite http://hacking.LinuxTag.org einige Herausforderungen. Es geht darum, in den geschützten Bereich vorzudringen und das sagenumworbene Mojo zu erringen! Wer den Parcours der insgesamt sechs zugangsgeschützten Webseiten überwindet, qualifiziert sich für ein Dauerticket zum LinuxTag und erhöht seine Chance, am eigentlichen Hacking Contest teilzunehmen und vor einem großen Publikum am Freitag, den 13. Mai, auf dem LinuxTag in Berlin seine Fähigkeiten zu beweisen.

(Astaro AG)


 


 

Unified Threat Management
LinuxTag
Hacking Contest
Rechner
Jubiläumswebseite
Webseite
Mai
Astaro
Rahmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unified Threat Management" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: