Weitere Artikel
Villa Kunterbunt

„Lebenshilfe-Haus“ in der Steinhäuserstraße lebt

Die integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Karlsruhe für Kinder mit und ohne Behinderung ist in der Steinhäuserstraße Karlsruhe in Betrieb gegangen.

Die Räumlichkeiten des bunt gestrichenen Lebenshilfe-Hauses in der Karlsruher Steinhäuserstraße sind seit einiger Zeit von seinen neuen Bewohnern in Besitz genommen worden. Die integrative KITA für 75 Kinder mit und ohne Behinderung belebt die ansonsten von Versicherungs- und Bürogebäuden, Schulen und Krankenhaus dominierte Steinhäuserstraße.

In dem neuen Haus bündelt die Lebenshilfe Karlsruhe verschiedene Beratungs- und Unterstützungsangebote und fördert durch vielfältige Initiativen die gemeinsame Begegnung und den Kontakt von Menschen mit und ohne Behinderung. Gefördert wurde das kunterbunte Bauprojekt von der Stadt Karlsruhe, der Bundesrepublik Deutschland und der Lebenshilfe Stiftung Karlsruhe.

Weitere Informationen: www.Lebenshilfe-Karlsruhe.de

(Redaktion)


 


 

Lebenshilfe Karlsruhe
Karlsruher Steinhäuserstraße
Behinderung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lebenshilfe Karlsruhe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: