Sie sind hier: Startseite Nordbaden Lifestyle Kunst & Kultur
Weitere Artikel
Konzert

Musikgenuss im Schloss Gottesaue

Auftakt der Konzertreihe des Freundeskreises im Wintersemester 2011/12

Am 18. Oktober 2011 um 19.30 Uhr eröffnen Nachum Erlich (Violine) und Hartmut Höll (Klavier) die Konzertreihe des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe für das Wintersemester 2011/12.

Franz Schuberts Sonatine g-Moll D 408 für Violine und Klavier leitet den Abend ein. Anschließend musiziert das Duo die Sonate für Violine und Klavier a-Moll op. 105 von Robert Schumann. Nach der Pause wird der Abend mit drei Werken von Fritz Kreisler fortgesetzt. Seinen Abschluss findet das exquisite Konzert mit der Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 op. 78 G-Dur von Johannes Brahms. Die Zuhörer dürfen sich auf höchsten Musikgenuss im Schloss Gottesaue freuen.

Karten zum Preis von 12 € sind erhältlich unter www.reservix.de oder an den bekannten Vorverkaufsstellen in Karlsruhe.

(Redaktion)


 


 

Violine
Konzert
Klavier
Schloss Gottesaue
Karlsruhe
Sonate
Konzert Musikgenuss
Wintersemester
Freundeskreises

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Violine" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: