Sie sind hier: Startseite Nordbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Messe

Baumesse in London mit deutschem Gemeinschaftsstand

Die Ecobuild ist die führende Fachmesse für Umweltschutz, energieeffizientes Bauen sowie erneuerbare Energien in Großbritannien und öffnet vom 4. bis 6. März 2014 ihre Tore.

Noch bis zum 8. November 2013 können sich Handwerksunternehmen für eine Teilnahme am bundesgeförderten deutschen Gemeinschaftsstand auf der Baumesse in London in Großbritannien anmelden. Der besondere Beteiligungspreis beträgt 320 Euro pro Quadratmeter, es müssen mindestens neun Quadratmeter gebucht werden. In diesem Jahr kamen auf 1000 Aussteller 34.500 Besucher.

Die Bundesrepublik Deutschland beteiligte sich zum zweiten Mal mit einem offiziellen Gemeinschaftsstand an der Ecobuild. Mit dem deutschen Gemeinschaftsstand soll mittelständischen Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Zuliefererbetrieben aus dem gesamten Bundesgebiet der Bereich erneuerbare Energien und energieeffizientes Bauen und Sanieren die Knüpfung und Pflege von Geschäftskontakten in Großbritannien ermöglicht werden.

Auf dem Gemeinschaftsstand der Bundesrepublik Deutschland präsentierten sich dieses Jahr 10 Unternehmen aus 7 Bundesländern sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Ansprechpartner zu allen Fragen rund um das Thema Außenwirtschaft ist die Handwerkskammer Karlsruhe.

(Redaktion)


 


 

Gemeinschaftsstand
Großbritannien
Baumesse
London
Energien
Bauen
BesucherBundesrepublik Deutschland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gemeinschaftsstand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: