Sie sind hier: Startseite Nordbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Mögliche Kooperation

Android und Audi bald als Partner?

Nachdem Google bereits im Markt der Tablets und Smartphones eingestiegen ist, soll die nächste Branche die der Automobile sein. So scheint es absehbar, dass die Bordcomputer von Audi bald durch das Android-Betriebssystem unterstützt werden.

Apple gilt in diesem Genre als führend

Laut Informationen des Wall Street Journals will Google mit seinem Vorhaben mit dem Konkurrenten Apple gleichziehen. Dieser ist bereits seit Längerem in Kooperation mit unterschiedlichen Konzernen wie General Motors, Daimler und auch BMW. Das Projekt nennt sich „iOS in the Car“ und bewirkt, dass das iPhone das zentrale Steuerungselement im Auto wird. Dabei ist sich das Unternehmen sicher, dass immer mehr Hersteller auf diese Technologie setzen werden. So kommen schon bald Modelle von Honda auf den Markt, die einen integrierten Button an dem Lenkrad verbaut haben werden. Über diesen lässt sich die Sprachsteuerung von Apple mit dem Namen Siri aktivieren. Dies ist eine sichere Art, das tägliche Business mit dem Autofahren zu verknüpfen. E-Mails und SMS werden durch einen Klick vorgelesen und auch Termine aus dem Kalender werden nicht mehr durch den oft stressigen Verkehr vergessen.

Ein namhafter Partner an Bord

Derzeit ist eine Zusammenarbeit von Android und Audi noch spekulativ, in der kommenden Woche soll das Vorhaben auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas offiziell bekanntgegeben werden. Dabei geht es Google weniger um den Unterhaltungswert im Auto. Vielmehr ist ein komplettes Android-Smartphone geplant, das die handelsübliche, externe Software ablösen soll. Als Partner für dieses Vorhaben ist neben Audi auch Nvidia geplant. Der Experte für Chips kann bereits auf einen sehr großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. 4,5 Millionen Autos sind mit den Prozessoren des Unternehmens ausgestattet, diese Zahl soll sich in den nächsten fünf Jahren um ein Vielfaches steigern.

(Christian Weis)


 


 

Audi
Vorhaben
Auto
Markt
Partner
Apple
Android

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Audi" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: