Sie sind hier: Startseite Nordbaden Lokale Wirtschaft Startups
Weitere Artikel
Technologiefabrik

Start des Wettbewerbs „Innovative Ideen gesucht“

Ab sofort richtet die Technologiefabrik Karlsruhe wieder den Innovationswettbewerb „innovative Ideen gesucht!“ aus. Gesucht werden technische Ideen, Lösungen und Konzepte, die sich durch einen hohen Innovationsgrad auszeichnen und einen großen Kundennutzen bieten.

Aufgerufen sind Unternehmen, Unternehmensgründer, Studenten, Erfinder, Forscher und Selbstständige aus dem Raum Karlsruhe und Umgebung, die innovative Beiträge leisten können. Aus welcher Branche die Idee ist, spielt dabei keine Rolle. Den Gewinnern winken Preise im Wert von insgesamt 10.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 29.Juli 2011.

Die Bewerber haben außerdem erstmals die Möglichkeit, zusätzlich auch an einem „deutsch-französischen Innovations-Wettbewerb“ teilzunehmen, der unter dem Motto „Entwickeln wir gemeinsam Ihr deutsch-französisches Potenzial“ steht und mit französischen Kooperationspartnern ausgerichtet wird.

Unterstützt wird der Wettbewerb durch das KIT Karlsruher Institut für Technologie, die Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft sowie durch die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind auf der Startseite www.technologiefabrik-ka.de verfügbar. Auskünfte zum Wettbewerb erteilen von der Technologiefabrik Herbert Hoffmann und Alexander Fauck unter der Tel. 0721 – 174 252 oder per Mail ([email protected]).

(Technologiefabrik Karlsruhe)


 


 

Herbert Hoffmann
Alexander Fauck
KIT
Hochschule Karlsruhe
Technologiefabrik
Idee
Raum Karlsruhe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Herbert Hoffmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: