Sie sind hier: Startseite Nordbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Verkehrswirtschaft Karlsruhe

Diskussion um Rheinbrücke geht weiter

Das Verkehrsministerium Baden-Württembergs und Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup denken über eine Ersatzbrücke am Maxauer Übergang nach. Die Freien Wähler zeigen sich mit dem Vorschlag grundlegend einverstanden, bemängeln aber das Verhalten der Landesregierung.

Verkehrsentlastung geplant

Der Vorsitzende der Freien Wähler Lars Dragmanli unterstützte die Idee, die alte Rheinbrücke statisch und verkehrstechnisch zu entlasten. Problematisch sieht er jedoch die Einmischung der Landesregierung in die Planung. Sie will den Anfang des Staus auf der Südtangente bei einer gleichzeitigen Verlegung des Knielinger Pförtners näher an der Stadt legen. Dadurch sollen die stark frequentierte Honsell- und Lameystraße entlastet werden.

Freie Wähler für Stadtberuhigung

Den Freien Wählern gehe es bei der zweiten Brücke über den Rhein um zwei wichtige Sachverhalte. Der Erste davon ist eine Minderung verkehrstechnischer Risiken für Grünwinkler, Mühlburger, Ruppürer und Knielinger. Der Zweite ist eine Verkehrsminderung auf der stark ausgelasteten Südtangente. Dem Vorsitzenden der Freien Wähler zufolge soll durch die Umstrukturierungsmaßnahmen die Lebensqualität in den betroffenen Bereichen erheblich gesteigert werden. Die Bürger sollen nachts ruhiger schlafen können. Dragmanli geht weiter davon aus, dadurch eine Nordtangente auf der Trasse Neureut-Nordweststadt-Nordstadt aufleben könne.

Baumaßnahmen müssen transparent bleiben

Dragmanli betont, dass die Zusammenhänge dem Bürgermeister klar sein müssen, damit die gravierenden Konsequenzen einer zweiten Rheinbrücke am Übergang Maxau für alle transparent seien. Brücke, Dreispurigkeit und Verlegung des Pförtners allein helfen seiner Meinung nach nicht, den Stau zu lindern. Wichtig sei eine zweite Rheinbrücke im Norden der Gemarkungsgrenze. Nur so könne die Südtangente messbar entlastet werden.

(Florian Weis)


 


 

Rheinbrücke
Nordtangente
Freien Wähler
Stau
Verlegung
Maxau
Brücke
Vorsitzenden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rheinbrücke" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: