Weitere Artikel
Who is Who der IT in Karlsruhe

Hochkarätiger „Virtualisierungs- und Cloud-Computing-Kongress“ in Karlsruhe

Am 15. Juni 2010 veranstalten die Ettlinger AppSphere AG und das IT-Fachmagazin LANline den ersten "Virtualisierungs- und Cloud-Computing-Kongress 2010" in der Technologieregion Karlsruhe. Der Kongress richtet sich primär an Unternehmensleiter, IT-Entscheider sowie IT-Manager und findet im Haus der Wirtschaft der IHK in Karlsruhe statt.

Eine im Vorfeld der Veranstaltung durchgeführte Onlineumfrage ergab, dass mehr als 81% der befragten Unternehmen von der Wichtigkeit dieser Themen für ihre zukünftige IT-Strategie überzeugt sind und sich über die neuesten Entwicklungen und Lösungen aus erster Hand informieren möchten. 

Das ausgewogene Kongressprogramm berücksichtigt nebst den gewünschten Präferenzinhalten der Onlineumfrage alle Bereiche einer erfolgreichen Technologieintegration sowie deren Anwendung im Tagesgeschäft. Business-Case-Beispiele, Anbieterauswahl, Architekturmodelle, Technologieinnovation, Sicherheit und Datenschutz sind nur einige der Themen, die praxisbezogen durchleuchtet werden. Als eines der Highlights wird die „IT der Zukunft“ für Endanwender und Systembetreuer im Rahmen diverser Live-Demos vorgestellt.
„Mit hochkarätigen Referenten von Amazon, Citrix, IBM, Kaviza, Microsoft, VMware und Wyse ist es uns gelungen, das 'Who is Who' der Virtualisierungs- und Cloud-Computing-Anbieterbranche nach Karlsruhe zu holen“, kommentiert Frank Roth, Vorstand der AppSphere AG mit Hinweis auf die Agenda. „Neben technisch orientierten Herstellerpräsentationen runden herstellerneutrale und Business-orientierte Vorträge von AppSphere, Bartsch und Partner Rechtsanwälte, Experton Group und dem unabhängigen FZI Forschungszentrum Informatik des Landes Baden-Württemberg und der Universität Karlsruhe den Kongress ab.“ 

Eine begleitende Fachausstellung bietet den Teilnehmern in den Pausen zusätzlich die Möglichkeit, mit den Ausstellern in Kontakt zu treten und die Gespräche zu vertiefen. Am Ende der Veranstaltung werden wertvolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Darunter befinden sich diverse Fachbücher über Virtualisierung, gestiftet vom Galileo-Verlag. Als besonderes Highlight findet ein Apple iPad, welches als mobiler Cloud-Client in Zukunft sicherlich noch eine interessante Rolle spielen wird, unter den Teilnehmern einen neuen Besitzer.
Durch die Veranstaltung führt Herr Dr. Wilhelm Greiner, stellvertretender Chefredakteur des IT-Fachmagazins LANline. 

(AppSphere AG)


 


 

Frank Roth
Wilhelm Greiner
AppSphere AG
Bartsch und Partner Rechtsanwälte
FZI
Karlsruhe
Virtualisierungs- und Cloud-Computing-Kongress

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frank Roth" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: