Sie sind hier: Startseite Nordbaden Aktuell News
Weitere Artikel
Wege aus der Krise

Handwerkskammer retten Unternehmen in Karlsruhe

Die Handwerkskammer und die KFW-Mittelstandsbank bieten jährlich Beratungszuschüsse für marode Unternehmen, um nicht nur den Betrieb, sondern auch die Arbeitsplätze zu sichern. Allein 2012 ließen sich 44 Unternehmen von der Handwerkskammer betreuen, wodurch insgesamt 380 Arbeitsplätze in Karlsruhe gerettet wurden.

Angesprochen sind verschiedene Handwerksbetriebe, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden und dennoch gute Marktchancen verzeichnen. Eine kompetente Beratung durch die Experten kann so manche Krisensituation überwinden. Gefördert werden diese Beratungen durch die Zuschüsse der KfW-Bankengruppe.

Analyse am runden Tisch

Entscheidet sich ein Unternehmen für diese Hilfe, kommt ein sogenannter runter Tisch zusammen. Der betroffene Betrieb berät sich dann gemeinsam mit der Hausbank, der Handwerkskammer, einem Projektbetreuer und möglichen Gläubigern über eine Lösung. Die Handwerkskammer sollte laut eigener Pressemitteilung die erste Anlaufstelle für Betriebe sein und bleibt in der betreuten Zeit ein wichtiger Ansprechpartner.

Schwachstellen können über den runden Tisch besser aufgedeckt werden. Gleichzeitig gibt es Vorschläge zur Lösung verschiedener Probleme. Gemeinsam mit der Handwerkskammer konnten viele Unternehmen ihre wirtschaftlichen Schwierigkeiten überwinden und haben wichtige Tipps für die Fortführung des Betriebes erhalten. Um den Wettbewerb unter den Handwerksbetrieben weiter sichern zu können, werden die Beratungskosten komplett vom KFW-Programm übernommen. Wirtschaftlich, finanzielle und organisatorische Fragen der Betriebe werden von Fachleuchten beantwortet und näher beleuchtet. Auch im nächsten Jahr hofft die Handelskammer auf die Sicherung weiterer Betriebe und Arbeitsplätze.

(Florian Weis)


 


 

Betrieb
Handwerkskammer
Arbeitsplätze
Handwerksbetriebe
Schwierigkeiten
Tisch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Betrieb" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: