Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe

Online-Banking

Knapp Dreiviertel der Internetnutzer erledigen Bankgeschäfte online

Per Mausklick den Kontostand checken oder eine Überweisung veranlassen – für viele Menschen ist Online-Banking heute selbstverständlich. Fast drei Viertel aller Internetnutzer (73 Prozent) erledigen Bankgeschäfte im Internet, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben hat. Vor einem Jahr waren es erst 68 Prozent.  mehr…

Caravan-Fans kommen ab dem kommenden Wochenende bei der Caravan Salon auf ihre Kosten.

Caravan Salon

Aktionsreich: Dein neues Fenster zur Welt

Beim Caravan Salon vom 29. August bis 6. September 2015 heißt das Motto beim weltgrößten Treffpunkt der internationalen Caravaningbranche „Dein neues Fenster zur Welt“. Besucher dürfen sich wieder auf verschiedene Aktionen und Besonderheiten freuen.  mehr…

Präsentierten die neue Busbeklebung für die Standortkampagne: Landrat Friedel Heuwinkel, IHK-Hauptgeschäftsführer  Axel Martens, IHK-Geschäftsführer Andreas Henkel und Barbara Choryan (Kommunale Verkehrsgesellschaft (KVG) Lippe mbH (v. l. n. r.)

IHK Lippe zu Detmold

Standortkampagne Lippe wirbt mit neuem Spruch auf Bussen: "Lipper fahren die dicksten Schlitten"

Initiatoren sind die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold, der Arbeitgeberverband Lippe und die Wirtschaftsjunioren Lippe. Die Kampagne ist vor knapp einem Jahr gestartet und hat mittlerweile 273 Unterstützer. Ziel ist, mit frechen Sprüchen, bunten Bildern und vielen Aktivitäten die Vorzüge der Wirtschaftsregion Lippe und vor allem die Bedeutung der Industrie hervorzuheben.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Der schimpfender Twitter-Spatze ist oft nicht so schlimm

Social Media

Twitter: Trotz Beschwerden bessere Kundenbeziehung

Wenn Unternehmen auf Kundenbeschwerden via Twitter reagieren, führt das letztendlich zu mehr Beschwerden. Zu diesem Schluss kommt eine in "Marketing Science" online vorab veröffentlichte Studie. Doch überwiegen letztlich die Vorteile einer durch die Reaktion verbesserten Kundenbeziehung.  mehr…

Miniatur zum Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Reichenau, um 1020)

Unterwegs in OWL

Diözesanmuseum Paderborn eröffnet große kunst- und kulturhistorische Ausstellung

Ein zeitloses aber zugleich höchst aktuelles Thema steht im Zentrum der neuen kunst- und kulturhistorischen Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn: die Nächstenliebe. Mit „CARITAS – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart“ nimmt das Museum bis zum 13. Dezember 2015 die Geschichte der tätigen Nächstenliebe in den Blick und zeigt, wie sie sich in Kunst und Kultur der verschiedenen Epochen auf jeweils eigene Weise dargestellt hat. Es ist die erste umfassende Gesamtschau zu diesem bedeutenden Thema.  mehr…

Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Vergütungsstudie

Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 3,6 Prozent

Die Gehälter der Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gestiegen. Das zeigt eine aktuelle Vergütungsstudie der Beratungsgesellschaft Kienbaum. Führungskräfte in Marketing- und Vertriebsfunktionen verdienen damit durchschnittlich 115.000 Euro im Jahr, Spezialisten 75.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro.  mehr…

Aktienkurse legen zu Dax macht wieder Boden gut

Video-News

Aktienkurse legen zu Dax macht wieder Boden gut

Nachdem der deutsche Leitindex in den vergangenen Tagen kräftig an Boden verlor, haben in Frankfurt neue Meldungen aus Griechenland dem Dax, nach einem positiven Start in den Handelstag, weiter Auftrieb beschert.  mehr…

Smartphone und WhatsApp am Arbeitsplatz – erlaubt oder Kündigungsgrund?

Arbeitsrecht

Smartphone und WhatsApp am Arbeitsplatz – erlaubt oder Kündigungsgrund?

Die private Nutzung von Smartphones und insbesondere von SMS und WhatsApp am Arbeitsplatz ist immer wieder Gegenstand arbeitsrechtlicher Auseinandersetzungen.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: