Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe
Pünktlich zur ITB 2015 informiert eine neue E-Broschüre über die Pamir-Region.

Reise

„Mit Yak und Pack durch den Pamir“. Unterwegs in Tadschikistan

Tadschikistan und das Pamir-Gebirge sind für Entdecker gemacht! Aber wo bitte liegt denn Tadschikistan? Diese und weitere Fragen werden im ersten deutschsprachigen Reisemagazin über Tadschikistan, das pünktlich zur ITB, der weltweit größten Tourismusmesse in Berlin am 4. März 2015 erscheint, eindrucksvoll beantwortet.  mehr…

Ausgezeichnet mit der ÖKOPROFIT-Urkunde (von links): Michael Homeyer (B.A.U.M. Consult), Geschäftsführer Hermann Güth, John-Paul Colduck, Helmut Mörs von Güth & Wolf, Dr. Jürgen Albrecht, Leiter des städtischen Fachbereichs Umweltschutz, Helmut Hentschel, städtischer Klimaschutzmanager und Ulrich Tepper von der IHK zu Bielefeld.

Güth & Wolf

Ökologisch und ökonomisch erfolgreich

„Es freut mich, dass die Firma Güth & Wolf bereits sehr lange im Umweltschutz aktiv ist“, lobte Dr. Jürgen Albrecht, Leiter des städtischen Fachbereichs Umweltschutz. Am Donnerstag übergab er Geschäftsführer Hermann Güth und Mitarbeiter Helmut Mörs bereits zum dritten Mal das Zertifikat für das lokale Umweltprojekt ÖKOPROFIT.  mehr…

Freuen sich über die Preise des Gewinnspiels: Axel Martens, Darren Wünsch (1. Preis), Till Johannmeier (2. Preis), Matthias Hoffmann (3. Preis), Ernst-Michael Hasse, Prof. Dr. Gunther Olesch und Christian Sprdlik (v. l. n. r.).

IHK Lippe

Flotter Spruch gewinnt bei Standortkampagne

Witzige Sprüche und bunte Bilder sind das Markenzeichen einer Standortkampagne, die seit Monaten für die Wirtschaft in Lippe wirbt. Jetzt sind noch ein paar kesse Sprüche hinzugekommen. Unter dem Motto "Riskier mal 'ne Lippe" hatten die Initiatoren der Kampagne, Industrie- und Handelskammer, Arbeitgeberverband und Wirtschaftsjunioren in Lippe, im Herbst 2014 zu einem öffentlichen Wettbewerb aufgerufen.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Integration

Sprachförderung ausbauen, um alle Potenziale zu nutzen

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit setzt sich für eine bessere Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung ein.  mehr…

Stiftungen in Deutschland

Positiver Trend bei Stiftungsgründungen hält an

Das Stiftungswachstum in Deutschland ist ungebrochen. Mit 691 neu gegründeten Stiftungen im Jahr 2014 sind sogar deutlich mehr Stiftungen hinzugekommen als im Vorjahr (2013 waren es 638). Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase suchen Stiftende verstärkt nach alternativen Stiftungsformen.  mehr…

Reichtum in Deutschland

Geschenktes Vermögen auf mehr als das Dreifache gestiegen seit 2009

Seit Inkrafttreten des Erbschaftsteuerreformgesetzes im Jahr 2009 ist das hierzulande geschenkte Vermögen von 12,9 Milliarden Euro auf 39,9 Milliarden Euro im Jahr 2013 (plus 208,4 Prozent) gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt mit.  mehr…

Nervende Banner

Zu viel Werbung treibt User zur Weißglut

„Retargeting“ heißt das Zauberwort im Online-Marketing. Dabei wird Werbung an das Such- bzw. Nutzungsverhalten der User angepasst. Aber was den Online-Strategen als sinnvoll erscheint, kann die Nutzer schlimm entnerven.  mehr…

Heimliche Schrankkontrolle: Prozessuales Beweisverwertungsverbot?

Arbeitsrecht

Heimliche Schrankkontrolle: Prozessuales Beweisverwertungsverbot?

Das deutsche Arbeitsrecht kennt kein grundsätzliches Beweisverwertungsverbot im Prozess. Maßgeblich sind immer die konkreten Umstände im Einzelfall. In einem ausführlichen Urteil hat das Bundesarbeitsgericht seine Rechtsprechung zu Beweisverwertungsverboten weiter präzisiert (BAG, Urteil v. 20.06.2013 - 2 AZR 546/12). Die Entscheidung ist nicht nur im Hinblick auf das prozessuale Beweisverwertungsverbot, sondern auch im Kontext einer Verdachtskündigung und der Anhörung des Betriebsrats nach § 102 BetrVG von Bedeutung.  mehr…