Weitere Artikel
Abschluss Beherrschungsvertrag

Reply und syskoplan rücken enger zusammen

syskoplan und Reply haben heute den beabsichtigten Abschluss eines Beherrschungsvertrages angekündigt. Die Zusammenarbeit der beiden Partner soll in der nächsten Zeit signifikant ausgeweitet werden mit dem Ziel, ein europäisches Netzwerk zu schaffen, das größere Synergien in den ITMärkten erzielen kann.

Der Beherrschungsvertrag mit Reply als herrschendem Unternehmen schafft Rechtssicherheit hierfür. Der bisherige Mehrheitsaktionär Reply wird sich zum strategischen Geschäftspartner wandeln, dessen Angebotspalette z.B. in den Bereichen Web 2.0, soziale Netzwerke oder Cloud Computing die heutigen Dienstleistungen der syskoplan sehr gut ergänzt. Für die Kunden wie auch für die Mitarbeiter bedeutet die verstärkte Kooperation die Entwicklung zu einem wesentlichen europäischen Markteilnehmer mit umfassender Angebotspalette und einem sehr interessanten Partnerportfolio. Im Rahmen des beabsichtigten Beherrschungsvertrages erhalten Aktionäre, die syskoplan auch weiterhin begleiten wollen, eine jährliche Garantiedividende von netto 0,45 Euro unter Berücksichtigung der derzeitigen steuerlichen Verhältnisse, unabhängig davon, wie das tatsächliche geschäftliche Ergebnis der syskoplan aussehen wird.

Vor Abzug der von syskoplan zu zahlenden Körperschaftsteuer (sowie anderer Steuern) entspricht dies einer Bruttodividende von 0,53 Euro. Alternativ können Aktionäre ihre Aktien zu einem Preis von 8,17 Euro an Reply verkaufen. Sollte der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ermittelte 3-Monats-Durchschnittskurs der Aktie vor Veröffentlichung 8,17 Euro übersteigen, wird dieser höhere Betrag als Barabfindung bezahlt. Es ist beabsichtigt, die Zustimmung der Aktionäre zu dem Beherrschungsvertrag in der ordentlichen Hauptversammlung der syskoplan AG am 28. Mai 2010 einzuholen.

Zur syskoplan AG

"Leidenschaft für IT": Das ist es, was syskoplan seit über 25 Jahren antreibt. Die Unternehmen der syskoplan-Gruppe realisieren innovative IT-Lösungen. Sie nutzen dabei adaptive und agile IT-Plattformen und erweitern sie um kundenspezifische Komponenten. Davon profitieren die Kunden der syskoplan-Gruppe vielfach: Sie erhalten eine leistungsfähige, flexible und effiziente IT. Unsere individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Lösungen ermöglichen Differenzierung im Markt und schaffen nachhaltige Wettbewerbsvorteile.  Als Netzwerk spezialisierter Unternehmen vereint die syskoplan-Gruppe die Leistungsfähigkeit einer großen Unternehmensgruppe mit der Agilität und Flexibilität kleiner Einheiten. Im Mittelpunkt des Handelns der syskoplan-Gruppe stehen die gemeinsam gelebten Werte. Sie sind die Basis der erfolgreichen Arbeit für unsere Kunden. Rund 420 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 55,0 Millionen Euro. Im Zentrum der Gruppe steht die syskoplan AG, die 1983 gegründet wurde und seit November 2000 an der Frankfurter Börse notiert ist. Die Einbindung in das internationale Netzwerk des Hauptaktionärs Reply S.p.A. eröffnet der syskoplan-Gruppe den Zugriff auf das Know-how von etwa 3.000 IT-Experten. Reply ist auf die Entwicklung und die Implementierung von Lösungen, die auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien basieren, spezialisiert.

(Redaktion)


 


 

Reply
syskoplan
Abschluss Beherrschungsvertrag
Netzwerk
Unternehmen
Aktionäre
Kunden
IT-Lösungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Reply" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: