Weitere Artikel
Teil 44: Social Media Marketing

Social Media Portale zum Thema Soziales

Thema Nr. 44 in dieser Woche: Relevante Social Media-Portale und Dienste rund um das Thema Soziales

Soziales Engagement wird in unserer Gesellschaft immer stärker thematisiert. Auch in der Altersgruppe der 15 bic 25-Jährigen ist dieses Thema sehr präsent – auch junge Menschen versuchen, ihren Teil zur Gesellschaft beizutragen. Heutzutage engagiert sich diese Altersgruppe stärker ehrenamtlich als in jeder anderen Gesellschaft zuvor. So ist es kein Wunder, dass das Thema „Soziales Engagement“ auch im Web seinen Platz gefunden hat.

Nachfolgend eine Auswahl aus den in Deutschland führenden Portalen speziell zum Thema Soziales im Überblick, die bereits über zahlreiche User und Aktivität verfügen.

utopia.de

Die Plattform Utopia wurde als Onlineplattform im Jahre 2007 mit der Vision gegründet, die Welt mit nachhaltigem Konsum in eine ökologische Richtung zu bewegen. Seitdem versteht sich Utopia als Plattform für Konsumenten und Unternehmen. Utopia bringt Gleichdenkende und Handelnde zusammen.

Das Onlineportal ist einerseits eine kostenlose Kommunikationsplattform für Utopisten, andererseits aber auch eine umfangreiche Rechercheplattform rund um die Themen Nachhaltigkeit und strategischer Konsum. Verbraucher finden z.B. konkrete Antworten auf Fragen ihres täglichen Lebens. Darüber hinaus stellt die Plattform auch vorbildliche Unternehmen vor.

betterplace.de

Hinter der Internet Plattform betterplace.org steht die „gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft“ (gAG). Auf betterplace treffen sich Menschen, die helfen möchten und Menschen, die Hilfe benötigen. Nach der Registrierung ist die Community für User interaktiv nutzbar - z.B. um für ein konkretes Projekt zu spenden, Projekte zu bewerten, Projekte zu verbreiten oder auch um eine eigene Spendenaktion durchzuführen.

helpedia.de

Die Plattform Helpedia startete im Jahr 2008 und ist laut eigener Aussage Deutschlands größtes Portal für persönliche Spenden-Sammel-Aktionen. Mittlerweile sind über 1.300 gemeinnützige Organisationen und öffentliche Einrichtungen auf der Plattform registriert.

Helpedia bietet mit persönlichen Spendenaktion die Möglichkeit, sich schnell und unbürokratisch für gemeinnützige Organisationen der eigenen Wahl zu engagieren. Gerade Unternehmen die sich sozial engagieren wollen, können über die drei oben genannten Plattformen mit ihrem Engagement eine breite Öffentlichkeit erreichen.

Im 45. Teil dieser Serie nächste Woche erfahren Sie, welche Social Media-Portale und Dienste hierzulande die wichtigsten Plattformen zum Thema Sport und Fitness sind.

(Markus Gehlken)


 


 

Plattform
Spenden-Sammel-Aktionen
Konsum
Menschen
Projekt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Plattform" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: