Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell

Aktuell

 Auch in NRW gibt es kaum noch jemanden, der nicht online einkauft

NRW Statistik

80 Prozent der Internetnutzer in NRW haben online eingekauft

Im Jahr 2016 haben zehn Millionen Personen ab 16 Jahren aus Nordrhein-Westfalen Waren und Dienstleistungen zum privaten Gebrauch über das Internet bestellt. Wie das Statistische Landesamt IT NRW festgestellt hat, waren das 80 Prozent der Internetnutzer in unserem Bundesland.  mehr…
Video: Individuelle Geschenkideen für Kurzentschlossene

Weihnachten Last-Minute

Video: Individuelle Geschenkideen für Kurzentschlossene

Die Suche nach dem passenden Geschenk kann schnell zu einer echten Herausforderung werden. Vor allem dann, wenn - wie alle Jahre wieder - plötzlich Weihnachten vor der Tür steht. Denn Geschenke finden, heißt leider auch oft Stress empfinden.  mehr…
Mit der Ehrenbürgerurkunde honorieren Rat und Bürgermeister Henning Schulz (v.l.) die Verdienste von Liz Mohn für die Stadt Gütersloh.Prominenter Gratulant Wolfgang Schüssel, ehemaliger österreichischer Bundeskanzler, ist ein Freund der Familie Mohn.

Auszeichnung

Liz Mohn ist erste Frau in der Reihe der Ehrenbürger

Liz Mohn ist Ehrenbürgerin der Stadt Gütersloh. Im Rahmen einer feierlichen Sondersitzung des Rates überreichte ihr Bürgermeister Henning Schulz am 16. Dezember den Ehrenbürgerbrief „in Anerkennung ihrer großen Verdienste um das Ansehen unserer Stadt und das Wohl der Bürger und Bürgerinnen“, wie es im Urkundentext heißt.  mehr…
Flexibel, selbstbestimmt und effizient

Arbeit 4.0

Flexibel, selbstbestimmt und effizient

Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und mehr Raum für Familie und Freizeit: Mit der Digitalisierung verändern sich nicht nur Berufsbilder und Arbeitsinhalte, sondern auch die Ansprüche an den Arbeitsplatz.  mehr…
70 Prozent der ITK-Unternehmen beklagen einen Fachkräftemangel. Das ergab eine Studie im Auftrag des Bitkom.

Fachkräftemangel

51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten

Der Mangel an IT-Experten verschärft sich. Derzeit gibt es in Deutschland 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten, das entspricht einem Anstieg um fast 20 Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Damals wurden 43.000 offene Stellen gezählt. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte, die der Digitalverband Bitkom im Vorfeld des 10. Nationalen IT-Gipfels (16./17. November) vorgelegt hat.  mehr…
Digitales Fahrtenbuch: Die Steuerberatungsgesellschaft felix1.de hat insgesamt zehn Apps getestet.

Steuer und Finanzen

Digitale Fahrtenbücher im Test

Die Steuerberatungsgesellschaft felix1.de hat jetzt gängige Fahrtenbuch-Apps auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Es wurde geprüft, ob die Anwendungen für Smartphones wirklich ein handschriftliches Fahrtenbuch ersetzen können.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: