Weitere Artikel
Aufwärtstrend

GILDEMEISTER erfolgreich auf der AMB in Stuttgart

Mit einem Auftragseingang von 51,4 Mio € und 260 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der AMB in Stuttgart.

Der Erfolg auf der am Samstag zu Ende gegangenen wichtigsten deutschen Branchenmesse ist ein weiterer Indikator dafür, dass die Werkzeugmaschinennachfrage auch in Deutschland wieder anzieht. Die AMB 2010 markiert eindeutig den Aufwärtstrend in der Werkzeugmaschinenbranche. GILDEMEISTER präsentierte als größter Aussteller auf rund 1.200 Quadratmetern 26 Exponate, davon 6 Weltpremieren.

Aus dem Geschäftsfeld der „Energy Solutions“ wurde erstmalig den industriellen Kunden die Großbatterie „cellcube“ vorgestellt – unser zukunftsweisendes Energiespeichersystem. Auf dem DMG-Messestand informierten sich insgesamt 5.232 Fachbesucher aus 3.625 Firmen über unsere innovativen Technologien und zukunftsweisenden Produkttrends. Weitere Impulse erwartet GILDEMEISTER von den kommenden Branchenmessen, der BIMU in Mailand (5.-9.10.2010) und der JIMTOF in Japan (28.10.-2.11.2010). Die aktuellen Zahlen zum dritten Quartal 2010 werden am 9. November 2010 veröffentlicht.

(Redaktion)


 


 

GILDEMEISTER
AMB
Werkzeugmaschinennachfrage
Stuttgart
Aufwärtstrend

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "GILDEMEISTER" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: