Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Babbel goes Android

Fremdsprachen lernen "on the go"

Online zählt Babbel schon lange zu den beliebtesten Sprachlernportalen weltweit. Und auch mobile nutzen bereits rund 2,3 Millionen iPhone- und iPad-Besitzer die Möglichkeit, unterwegs ihre Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Die neue kostenlose Babbel-App soll nun auch die Android-Gemeinde begeistern - mit audiovisuellen Lerninhalten für elf Sprachen.

babbel.com, das weltweit erfolgreiche Online-Sprachlernportal, bietet seine Lern-Apps nun auch für Android an. Ab sofort können Android-Nutzer bei Babbel elf Sprachen bequem auf ihrem Smartphone oder Tablet lernen. Babbel-Apps für iPhone und iPad sind bereits verfügbar und wurden schon über 2,3 Millionen Mal installiert.

Die neuen Apps beinhalten 3000 Vokabeln samt Beispielsätzen aus Themenbereichen, wie "Freizeit", "Kultur" oder "Digitale Welt". Weiterhin verfügen sie über die beliebte Babbel-Spracherkennung samt Wiederhol-Manager.

Android-Nutzer können die neuen Apps für Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch kostenlos im Google Play Store herunterladen. Weitere Lern-Apps für Android in den Sprachen Türkisch, Niederländisch, Polnisch und Indonesisch gibt es ebenfalls kostenlos mit 2000 Vokabeln

Die App ist ab sofort im Google-Play-Store verfügbar

(Quelle: ots)


 


 

Babbel
Android
Fremdsprachen
Lernen
App
Mobile
Smartphone
Lern-App
Sprachen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Babbel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: