Weitere Artikel
10 Fragen für 2010

Angela Josephs, Pressesprecherin der Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Für Angela Josephs wird die Wirtschaftskrise auch 2010 ein aktuelles Thema bleiben, dem sie dennoch positiv gegenübertritt.

1. Wie beurteilen Sie die aktuelle wirtschaftliche Lage in Ihrer Branche?

Angela Josephs: Immer noch ernst, aber es gibt eine leichte Belebung.

2. Wie deutlich haben Sie 2009 die Ausmaße der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise gespürt?

Angela Josephs: Sehr deutlich, mit 19 Prozent Umsatzrückgang.

3. Wird dieses Jahr weiterhin ein Jahr der Krise oder eines des Aufschwungs sein?

Angela Josephs: Beides. Wir haben noch eine schwierige Zeit vor uns, aber es geht auch wieder aufwärts.

4. Was sind die wichtigsten Trends, die Ihre Branche in diesem Jahr maßgeblich bestimmen werden?

Angela Josephs: Energie- Effizienz , „Green Technologies“, d.h. Ausbau der regenerativen Energie-Erzeugung.

5. Welche Chancen und Risiken wird das Jahr 2010 für Sie bringen?

Angela Josephs: Die Chance, mit innovativen Produkten unseren Kunden zu helfen, ihre Produktivität zu steigern und zugleich Kosten zu senken.

6. Welche Zielsetzungen haben Sie sich für dieses Jahr vorgenommen?

Angela Josephs: Alle Beschäftigten zu halten und zugleich Wachstum im mittleren einstelligen Bereich zu generieren.

7. Sind Sie mit dem Standort Ostwestfalen-Lippe und dessen Image zufrieden? Welche Faktoren schätzen Sie besonders? Oder haben Sie diesbezüglich Verbesserungsvorschläge?

Angela Josephs: Der Standort ist gut, am Image muss überregional weiterhin gearbeitet werden. Die Standortfaktoren Lebensqualität, Freizeitwert, Immobilienpreise sind sehr gut. Was fehlt ist, eine Autobahnanbindung, sowie schneller, öffentlicher Nahverkehr.

8. Was war für Sie das Highlight 2009? Welches Thema hat Sie im vergangenen Jahr neben der Wirtschaftskrise am meisten beschäftigt – sowohl positiv als auch negativ?

Angela Josephs: Hervorragend war in 2009 die Bewältigung der Krise durch die systematische Nutzung des Instruments Kurzarbeit seitens der deutschen Wirtschaft und die damit verbundene Haltung von arbeitenden Menschen in Beschäftigung.

9. Wer hatte Ihrer Meinung nach 2009 den schwierigsten Job?

Angela Josephs: Die Unternehmenslenker – betriebswirtschaftlich notwendige und zugleich menschlich verträgliche Entscheidungen zu treffen.

10. Haben Sie für das Jahr 2010 ein bestimmtes Motto?

Angela Josephs: Mutig und besonnen handeln!

Weitere Infos unter www.phoenixcontact.de

(Redaktion)


 


 

Angela Josephs:
Angela Josephs
Finanzund Wirtschaftskrise
Unternehmenslenker
Fragen
Krise
Phoenix Contact
Thema
Image
Beschäftigten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Angela Josephs:" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: