Weitere Artikel
  • 18.01.2010, 15:36 Uhr
  • |
  • Halle Westfalen/Berlin
  • |
  • 0 Kommentare
10 Fragen zu 2010

Dr. Bernd Rößler, Unternehmenssprecher AUGUST STORCK KG

Für Dr. Bernd Rößler ist die allgemeine wirtschaftliche Krise noch nicht überwunden, aber es gibt positive Entwicklungen.

1. Wie beurteilen Sie die aktuelle wirtschaftliche Lage in Ihrer Branche?

Dr. Bernd Rößler: Wir sind verhalten optimistisch.

2. Wie deutlich haben Sie 2009 die Ausmaße der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise gespürt?

Dr. Bernd Rößler: Die Süßwarenbranche ist nicht so konjunkturabhängig wie andere Branchen, so dass wir weiterhin erfolgreich agieren konnten.

3. Wird dieses Jahr weiterhin ein Jahr der Krise oder eines des Aufschwungs sein?

Dr. Bernd Rößler: Die allgemeine wirtschaftliche Krise ist noch nicht überwunden, aber es gibt positive Entwicklungen.

4. Was sind die wichtigsten Trends, die Ihre Branche in diesem Jahr maßgeblich bestimmen werden?

Dr. Bernd Rößler: Es gibt keine besonderen Trends, die hervorzuheben wären.

5. Welche Chancen und Risiken wird das Jahr 2010 für Sie bringen?

Dr. Bernd Rößler: Risiken liegen in der weiteren Verteuerung der Rohstoffe (Kakao, Haselnüsse etc.). Chancen liegen in der weiteren Erholung der Weltwirtschaft.

6. Welche Zielsetzungen haben Sie sich für dieses Jahr vorgenommen?

Dr. Bernd Rößler: Wir wollen, wie in den letzten Jahren, besser als der Marktdurchschnitt abschneiden.

7. Sind Sie mit dem Standort Ostwestfalen-Lippe und dessen Image zufrieden? Welche Faktoren schätzen Sie besonders? Oder haben Sie diesbezüglich Verbesserungsvorschläge?

Dr. Bernd Rößler: Wir sind zufrieden. Besondere Faktoren sind nicht hervorzuheben.

Mehr Infos unter www.storck.com

(Redaktion)


 


 

Dr. Bernd Rößler
Bernd Rößler
Krise
Trends
Region Ostwestfalen-Lippe
Branchen
Weltwirtschaft
Fragen
AUGUST STORCK KG

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr. Bernd Rößler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: