Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell
Weitere Artikel
Beckhoff Automation GmbH

Beckhoff gründet Tochterunternehmen in Norwegen

Am 15. September 2009 eröffnete Beckhoff in Tønsberg, der ältesten Stadt Norwegens, die Beckhoff Automation AS. Zusammen mit den Tochterunternehmen in Schweden, Finnland und Dänemark verfügt Beckhoff nun über ein flächendeckendes Vertriebsnetzwerk, um den nordeuropäischen Markt mit seinen Produkten und Lösungen zur PC- und EtherCAT-basierten Automatisierung zu durchdringen. Mit insgesamt 23 Tochterunternehmen und Distributoren ist Beckhoff weltweit in über 60 Ländern vertreten. Weitere Niederlassungen und Distributionspartner befinden sich derzeit im Aufbau.

Beckhoff Automation ist bereits seit 1998 auf dem norwegischen Markt präsent. Nach anfänglicher Zusammenarbeit mit einem Distributor übernahm die schwedische Beckhoff-Niederlassung in den letzten Jahren die Betreuung der Kunden in Norwegen. „Die gute Geschäftsentwicklung machte es jedoch notwendig, dass wir vor Ort präsent sind“, formuliert Einar Bråthen, Geschäftsführer von Beckhoff Norwegen, die Überlegungen zur Gründung einer eigenen Niederlassung. „Auf diese Weise sind wir näher an unseren Kunden und können zeitnah reagieren. Unsere Kunden haben diesen Schritt entsprechend positiv aufgenommen.“

Ein Markt mit hohem Wachstumspotenzial

Beckhoff konnte in den letzten Jahren auf dem norwegischen Markt ein stabiles Wachstum verzeichnen. „Wir denken, dass wir mit der Gründung des norwegischen Tochterunternehmens in neue Marktsegmente expandieren können“, so Jan Hendrik Breitenstein, Area Sales Manger der deutschen Unternehmenszentrale von Beckhoff Automation. Beispielsweise ist die Wasserwirtschaft in Norwegen eine interessante Branche, da das Land seinen Energiebedarf zu ca. 98 % aus Wasserkraft gewinnt. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung sind außerdem die Metallindustrie, der Maschinenbau, die Zellstoff- und Papierproduktion sowie die Textil- und Nahrungsmittelindustrie. „Wir verfügen in Norwegen bereits über sehr gute Referenzen in der Energieversorgung, in den Bereichen Öl und Gas, Wasser und Abfallwirtschaft, in der Gebäudeautomation, dem Verkehrsmanagement und der Robotik, auf denen wir aufbauen können. Hier versprechen wir uns mit unserer PC-Control-Steuerungsphilosophie erhebliches Wachstumspotenzial. Hinzu kommt, dass norwegische Kunden sehr aufgeschlossen gegenüber innovativer Technik sind“, so das Statement von Einar Bråthen.

(Redaktion)


 


 

Markt
Kunden
Beckhoff Automation
Norwegen
Tochterunternehmen
Beckhoff
Beckhoff-Niederlassung
Tønsberg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Markt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: