Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
USA

Obama: Starkes nachhaltiges Wachstum hat Vorrang

Ein starkes, nachhaltiges Wirtschaftswachstum hat für die USA nach Aussage von US-Präsident Barack Obama Priorität.

«Weil nachhaltiges Wachstum eine verantwortungsbewusste Fiskalpolitik einschließt, haben wir uns darauf geeinigt, die Balance zwischen der Erfordernis eines kurzfristig starken Wachstums und mittelfristiger fiskalischer Nachhaltigkeit zu finden», sagte der  US-Präsident am Sonntagabend nach dem Treffen der Staats- und  Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer in Toronto.

Barack Obama forderte Länder mit Haushaltsüberschüssen auf, darüber nachzudenken, wie sie das Wachstum weiter stützen könnten. «Wir können nicht alle gleichzeitig zum Ausgang laufen», sagte er.

Obama sagte weiter, die USA würden im kommenden Jahr vor sehr schwierigen Entscheidungen stehen, wenn es um die Reduzierung von Defizit und Schuldenbelastung gehe. Die USA haben sich zusammen  mit den anderen Industrieländern der G20 darauf gereinigt, ihre Budgetdefizite bis 2013 zu halbieren und die am Bruttoinlandsprodukt (BIP) gemessene Schuldenquote bis 2016 zu stabilisieren oder sogar  zu verringern.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßte die Einigung. Sie sagte: «Das ist sehr anspruchsvoll und für viele sicherlich eine sehr, sehr  große Aufgabe.» Merkel wertete die getroffene Vereinbarung angesichts der Kritik aus den USA Kritik an den europäischen Sparpaketen als  Annäherung. «Dass wir auf der Zeitachse jetzt auch klare Vorgaben für die Industrieländer als Ganzes haben, deutet ja darauf hin, dass jeder dazu seinen Beitrag leisten muss», sagte sie mit Blick auf das  vereinbarte Ziel eines «wachstumsfreundlichen Defizitabbaus».

(Redaktion)


 


 

Bundeskanzlerin Angela Merkel
Barack Obama
Wachstum
USA
Industrieländer
Kritik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bundeskanzlerin Angela Merkel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: