Weitere Artikel
IHK Prüfung

„Bilanzbuchhalter International“ erfolgreich abgelegt

Vor den Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) haben jetzt neun Fachkräfte aus dem betrieblichen Rechnungswesen die Prüfung „Bilanzbuchhaltung international“ erfolgreich abgelegt.

Im Zuge der zunehmenden Globalisierung der Märkte werden neue Herausforderungen an Unternehmen gestellt: Internationale Geschäftstätigkeit macht fundierte Kenntnisse sowohl im internationalen Steuerrecht als auch im Bereich der Rechnungslegung nach den „International Financial Reporting Standards“ ( IFRS ) und den „US-Generally Accepted Accounting Principles“ (US-GAAP) unabdingbar, so die IHK. Die Qualifizierung Bilanzbuchhaltung International vermittele die entsprechenden Kenntnisse dafür. Teilnahmevoraussetzung für die Fortbildung sei eine erfolgreich abgelegte Bilanzbuchhalter-Prüfung oder ein Hochschulstudium mit den Studienschwerpunkten Steuern und Bilanzen.

Die erfolgreichen Absolventen im Überblick

Kreis Gütersloh: Bettmann, Meike, Versmold / Kinner, Thorsten, Harsewinkel

Kreis Minden Lübbecke: Klockenbrink, Pamela, Bad Oeynhausen / Krüger, Sabine, Bad Oeynhausen / Thiesmeier, Jörg, Bad Oeynhausen

Sonstige Regionen: Topp, Tobias, Clarholz / Strathmann, Hans, Rheine / Brakhane, Hubertus, Nieheim / Schlingmann, Anja, Emsdetten

(Redaktion)


 


 

IHK-Prüfung
IHK Ostwestfalen
"Bilanzbuchhaltung international"
Rechnungswesen
Bielefeld

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK-Prüfung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: