Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell
Weitere Artikel
Polizei

Hoher Schaden bei Brand in Bielefeld

(dapd) Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Bielefeld ist am Sonntag ein Schaden von rund 130.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, löste nach ersten Ermittlungen eine brennbare Flüssigkeit in den Räumen eines Lokals ein explosionsartiges Feuer aus. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Gaststätte ist bereits seit mehreren Wochen nicht mehr in Betrieb.

(dapd )


 


 

Brand

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: