Weitere Artikel
Buch-Tipp

Der Abschied von der Sachlichkeit - Wie Sie mit Emotionen tatsächlich für Bewegung sorgen

Seit Daniel Golemans Bestseller "Emotionale Intelligenz" vor 20 Jahren sind Emotionen in aller Munde. In Psychologie, Geistes- und Sozialwissenschaften gelangten sie zu einer wahren Renaissance. Zugleich haben die Neurowissenschaften zu einem nie gekannten Verständnis über Entstehung und Nutzen von Emotionen beigetragen.

Trotzdem scheint es, dass wir keinesfalls emotional intelligenter geworden
sind – das Gegenteil drängt sich auf:

Emotionen finden in Wirtschaft, Schule und Privatleben nur statt, wenn sie
nicht stören. Sie werden zur wirkungsvollen Kommunikation entweder gar
nicht oder dramatisierend eingesetzt und als Motivations-, Warn- und
Bestätigungssignale so gut wie nicht wahrgenommen. Emotionen
verkommen so zum leicht konsumierbaren mentalen Fastfood,
sozialromantisch verklärt und ihres wahren Zwecks beraubt. Dieser Trend
führt dazu, dass wir die letzte Bastion der Selbstverantwortung - die eigenen
Werte und Emotionen - in fremde Hände legen.

BUCHEMPFEHLUNG:

Markus Hornung zeigt, was wir dagegen tun können. Er wirbt leidenschaftlich
für den selbstverantwortlichen, tatsächlich intelligenten Umgang mit unseren
Werten und Emotionen. Denn erst dann treffen wir tragfähige Entscheidungen
und erreichen ehrlich und authentisch unsere Kommunikationspartner.  
Dieses Werk revolutioniert unsere Vorstellung von Emotionen grundlegend und
beflügelt nachhaltig die Emotionale Intelligenz.    

Dieses Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Markus Hornung
Emotionen
Werte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Markus Hornung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: