Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
  • 09.06.2010, 12:32 Uhr
  • |
  • Basel
Vorsorge möglich

Burnout Syndrom immer dramatischer

Der Schaden geht in die Millionen. Eine kürzlich erschienene Studie von US-Wissenschaftlern hat ergeben, dass zweieinhalb Jahresgehälter Kosten entstehen, wenn ein Topmanager an Burnout erkrankt ist und nicht mehr arbeiten kann.

Viele Burnout Forscher diagnostizieren, dass immer weniger Manager ihren Job aus intrinsischen Motiven wählen – ein Hauptgrund für die steigende Zahl an Burnout Krankheiten. Geld, Macht und Prestige seien heute für viele der wichtigere Antrieb, schreibt etwa die österreichische Betriebswirtin Lisbeth Jerich in ihrem Buch Burnout: Ausdruck der Entfremdung. Die psychischen Ursachen von der „Manager – Krankheit“ sind enorm. Gerade engagierten Menschen, die ihre Kraft in ein Unternehmen stecken, leiden oft unter dem Burnout Syndrom. Sie tragen große Depressionen mit in ihr Umfeld, wobei Mitarbeiter, Freunde und auch die Familie hohen Belastungen ausgesetzt werden.

Dabei gibt es Gesundheitsstrategien im Berufsalltag, die das Burnout Syndrom erfolgreich bekämpfen. Gerade eine ausgewogene Ernährung ist von entscheidender Bedeutung und findet immer große Aufmerksamkeit unter Wissenschaftlern in Bezug auf die Vorsorge des Burnout Syndroms. Der deutsche Fitnesspapst Dr. Ulrich Strunz empfiehlt "1- 3 Gramm Vitamin C", was bedeutet: Man muss täglich 3 kg Zitronen oder 11 kg Äpfel essen. Um sich wirkungsvoll vor einem Herzinfarkt oder Gefäßerkrankung zu schützen, sollte man mindestens 7 kg Fisch oder 1,5kg Haselnüsse essen, was unmöglich ist. Um eine gesundheitsbewusste Vorsorge zu treffen, hat das Unternehmen Viptamin eine hochdosierte und ausgewogene Zusammenstellung von Vitaminen und Aminosäuren zusammengestellt, die eine ideale Vorsorge gegen das Burnout Syndrom darstellt.
Informationen erhalten Sie unter: www.viptamin.com

(Redaktion)


 

 

Burnout Syndrom
Vorsorge
Manager
US-Wissenschaftlern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Burnout Syndrom" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: