Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
BVMW-Umfrage

Mittelstand in NRW fürchtet trübe Konjunkturaussichten

Die Signale sind gemischt, doch unter dem Strich sieht die mittelständische Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen Wolken am Konjunkturhorizont: Mehr als 60 Prozent der Unternehmen rechnen mit stagnierendem Umsatz, 17 Prozent erwarten Rückgänge.

Bei der Konjunkturumfrage des Bundesverbands der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) offenbarte sich vor allem die Unsicherheit in den Betrieben in NRW. Landesgeschäftsführer Herbert Schulte: "Die Ausgangslage ist stabil, die Aussichten für die kommenden sechs Monate allerdings sind durchwachsen."

518 Betriebe an Rhein und Ruhr haben sich an der Umfrage des Verbands beteiligt. Einzelne Ergebnisse spiegeln die Unsicherheit der Mittelständler wider: 9,8 Prozent erwarten in Deutschland in den sechs Monaten Rezession, fast ebenso viele Unternehmen (9,4 Prozent) sehen die Wirtschaft auf Wachstumskurs - 81 Prozent setzen auf gleich bleibenden Konjunkturverlauf. Dem entsprechend planen 63 Prozent der Betriebe eine stabile Zahl der Beschäftigten; 28 Prozent gehen sogar von Neueinstellungen aus, während nur 9 Prozent Stellenabbau prognostizieren. Auf der anderen Seite beklagen fast 40 Prozent der befragten Unternehmen, dass sie Probleme haben, geeignete Fachkräfte für offene Positionen zu finden.

Herbert Schulte: "Probleme werden vor allem im Exportgeschäft erwartet. Die Sparmaßnahmen in den Ländern Südeuropas führen erkennbar zur Auftragsminderung in hiesigen Unternehmen."

An der BVMW-Konjunkturumfrage haben sich 518 Unternehmen beteiligt. Die Hälfte der Betriebe zählt zu den Dienstleistern, ein gutes Viertel zur Industrie, 15 Prozent zum Handel und knapp 9 Prozent zum Handwerk.

(Redaktion)


 


 

Mittelstand
BVMW
Herbert Schulte
Konjunktur
Auftragslage
NRW
Export

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mittelstand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: