Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
  • 06.08.2009, 09:52 Uhr
  • |
  • Frankurt/Köln (ddp-nrw)
  • |
  • 0 Kommentare
Kapitalbeteiligung

Deutsche Bank vor Einstieg beim Bankhaus Sal. Oppenheim

Die Deutsche Bank steht vor dem Einstieg beim Bankhaus Sal. Oppenheim. Beide Institute bestätigten am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der «Börsen- Zeitung». Die Deutsche Bank teilte mit, sie habe ein unverbindliches Angebot hinsichtlich einer Kapitalbeteiligung an Sal. Oppenheim abgegeben. Angestrebt werde eine strategische Partnerschaft mit dem Ziel, den Kunden von Sal. Oppenheim Zugang zum globalen Netzwerk der Deutschen Bank zu ermöglichen und die Position der Deutschen Bank im gehobenen Privatkundengeschäft in Deutschland zu stärken.

Die Deutsche Bank plant im Falle eines Einstiegs bei Sal. Oppenheim keine strategischen Änderungen. Entsprechend äußerte sich ein Sprecher der größten deutschen Bank auf Anfrage von Dow Jones Newswires. Die Bank habe ein Angebot für einen Minderheitsanteil bei Sal. Oppenheim abgegeben.

Laut «Börsen-Zeitung» galt es als offenes Geheimnis, dass das 1789 gegründete Bankhaus Sal. Oppenheim eher früher als später auf eine neuerliche Eigenkapitalstärkung angewiesen ist. So sei Sal. Oppenheim 2008 erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg in die roten Zahlen gerutscht, zudem hätten die Gesellschafter bereits im Dezember 2008 frisches Kapital von 200 Millionen Euro einschießen müssen.

Die in Familienbesitz befindliche Bank bezeichnet sich selbst als Europas führende unabhängige Privatbank. Seit 2008 hat sie ihren Sitz in Luxemburg. In jüngster Zeit stand das Institut im Zusammenhang mit der Insolvenz des Handels- und Touristikkonzerns Arcandor im Blick der Öffentlichkeit. Sal. Oppenheim ist Groß aktionär von Arcandor.

(Redaktion)


 


 

Sal.Oppenheim
Bank
Deutsche Bank
Kapitalbeteiligung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sal.Oppenheim" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: