Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Wirtschaft

Deutscher Sparkassen- und Giroverband gegen Nullzinspolitik der EZB

Ein dauerhaftes Absenken des Zinssatzes auf unter ein Prozent verleite dazu, das Geld nicht wertgemäß einzusetzen. Der Niedrigzins sei auch ein Grund der Immobilienkrise in den USA. Weiter sprach sich der Präsident des Verbandes gegen eine Zentralisierung der Bankenaufsicht auf europäischer Ebene aus.

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), Heinrich Haasis, hat sich gegen eine komplette Absenkung des Zinssatzes durch die Europäische Zentralbank ausgesprochen. „Wir halten einen weiteren Zinsschritt in die Richtung von einem Prozent in den nächsten Wochen für richtig und sinnvoll. Aber man sollte dieses Instrument auch nicht überreizen“, so Haasis.

Niedrigzinsen Auslöser der Immobilienkrise

Die Gefahr einer dauerhaften Niedrigzinspolitik bestünde darin, dass das Geld nicht seinem Wert angemessen behandelt werden würde, wenn man es sich gewissermaßen „umsonst“ leihen könnte. Grade diese Niedrigzinsen seien, so Haasis, der Ausgangspunkt der Immobilienkrise in den Vereinigten Staaten, und damit letztlich auch der Finanzkrise, gewesen. „Extrem niedrige Zinsen haben die Blasen auf den Immobilienmärkten erst möglich gemacht. Sobald die Konjunktur wieder anspringt, sollten die Zentralbanken mit ihrer Zinspolitik den Marktteilnehmern verdeutlichen, dass Geld ein knappes Gut ist, das seinen Wert haben muss.“, so Haasis weiter.

Keine Zentralisierung der Bankenaufsicht

Haasis sprach sich zugleich gegen eine Zentralisierung und EU-Bürokratisierung der Bankenaufsicht aus. „Ansprechpartner für die laufende Aufsichtspraxis müssen weiterhin die nationalen Aufsichtsbehörden bleiben. Nur so sind Marktnähe der Aufsicht und gleiche Wettbewerbsbedingungen gewährleistet. Wenn in der Krise die Nationalstaaten für Banken haften müssen, muss auch die Bankenaufsicht nationalstaatlich organisiert sein“, sagte Haasis. Unabhängig davon sei aber eine bessere europäische Koordinierung notwendig.

(Redaktion)


 


 

EZB
Europäische Zentralbank
DSGV
Immobilienkrise
Zinssenkung
EU
Geld
Konjunktur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EZB" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: