Weitere Artikel
HARTING Technologiegruppe

Ehrenbürgerwürde der Stadt Espelkamp für Margrit und Dietmar Harting

Die Unternehmer Margrit und Dietmar Harting engagieren sich seit Jahrzehnten in beispielhafter Weise für die Stadt Espelkamp und die gesamte Region. Für ihren besonderen Einsatz in sozialer, kultureller und gesellschaftlicher Hinsicht und für das nationale und internationale Engagement, das positiv auf die Region zurückstrahlt, verlieh ihnen der Rat der Stadt Espelkamp am 14. Dezember 2009 die Ehrenbürgerwürde.

Das Engagement des Ehepaars, das in diesem Jahr für seine gemeinnützigen Aktivitäten auch mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet wurde, reicht weit über das Unternehmertum und die Rolle als Arbeitgeber hinaus. Als Mäzene, Förderer und manchmal kritische Partner der Stadt Espelkamp haben sie die Entwicklung der Region entscheidend mitgestaltet und mitgeprägt. Seit 1950 hat die HARTING Technologiegruppe ihren Sitz in Espelkamp, und seit fast vierzig Jahren setzen sich Dietmar und Margrit HARTING dafür ein, dass die Region nicht nur zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort, sondern auch zu einer lebenswerten Umgebung und Heimat wird. Während einer Feierstunde im Espelkamper Rathaus sprach Bürgermeister Heinrich Vieker dem Ehepaar HARTING seinen Dank für ihr besonderes Engagement aus: „Ohne Sie wäre Espelkamp nicht das, was es heute ist. Sie sind die besten Botschafter Espelkamps in aller Welt, Unternehmenslenker mit Leidenschaft, Lokalpatrioten aus Überzeugung und mit Herz und Verstand.“

(Redaktion)


 


 

Botschafter Espelkamps
Region
Engagement
Ehrenbürgerwürde
Espelkamp

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Botschafter Espelkamps" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: