Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
20. Jahrestag Mauerfall

Eröffnung der Medienausstellung „20 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ im Medienforum Berlin

Die Erinnerung an die SED-Diktatur und die Friedliche Revolution von 1989/90 schärft das Bewusstsein für Freiheit, Demokratie und Recht. Anlässlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls präsentiert deshalb das Medienforum Berlin zwischen dem 18. März und dem 31. November eine Medienausstellung zum Thema „20 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“.

Das Medienforum Berlin gehört zur Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und ist mit der Aufgabe befasst, den Lehrkräften der Berliner Schulen unterrichtspraktisches Material zur Verfügung zu stellen.

Eröffnung der Ausstellung ist am 18. März 2009 im Medienforum Berlin, Seydelstr. 5, (U 2 Spittelmarkt, Bus M 48, 248, 347) um 15:00 Uhr.

Die Ausstellung bietet umfangreiche, aktuelle und ausleihbare Literatur, Medien und Unterrichtsmaterialien zur Friedlichen Revolution 1989/90 und zur Geschichte der DDR für die Fächer Politik, Geschichte und Deutsch.
Darüber hinaus zeigt das Medienforum die Plakatausstellung der Stiftung Aufarbeitung „20 Jahre Friedlichen Revolution und Deutsche Einheit“.

(Redaktion)


 


 

Jahrestag
Mauerfall
Medienforum
berlin
Ausstellung
„20 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einh

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jahrestag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: