Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
  • 11.08.2009, 09:15 Uhr
  • |
  • Düsseldorf (ddp-nrw)
  • |
  • 0 Kommentare
CDU

Erwerbs- und Familienarbeit gleichermaßen unterstützen

Die CDU-Landtagsfraktion fordert mehr gesellschaftliche und politische Anstrengungen für Kinder und Familien. Derzeit noch bestehende Lücken im bestehenden Kinderbetreuungsangebot stünden «vielen Erwerbsrealitäten sprichwörtlich im Wege», sagte die CDU-Familienexpertin Maria Westerhorstmann am Montag in Düsseldorf.

Erwerbs- und Familienarbeit müssten gleichermaßen unterstützt werden. Nötig sei eine «echte Wahlfreiheit».

«Bei besserer Unterstützung würden sich mehr Studentinnen und Studenten ihren Kinderwunsch erfüllen», sagte Westerhorstmann weiter. Nötig seien bessere Rahmenbedingungen, damit das Studium mit Kind
attraktiver werde.

(Redaktion)


 


 

Studenten
Erwerbs- und Familienarbeit
CDU-Landtagsfraktion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Studenten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: