Weitere Artikel
FameLab

Deutschlandfinale für Nachwuchsforscher in Bielefeld

Bielefeld ist in diesem Frühjahr der Treffpunkt für kreative und wortgewandte Nachwuchsforscher. Das Wissenschaftsbüro von Bielefeld Marketing holt in Kooperation mit dem British Council wieder den Wettbewerb FameLab Germany in die Hochschulstadt.

„Dabei haben die Kandidaten auf der Bühne drei Minuten Zeit, um einem Publikum auf verständliche, sachlich korrekte und möglichst unterhaltsame Art die eigenen Forschungsthemen zu erklären – egal ob es um Genforschung, Quantenmechanik oder Neurowissenschaft geht“, erklärt Gesa Fischer vom Wissenschaftsbüro.

Am 7. April (19 Uhr) findet im Theaterhaus im Tor 6 ein regionaler Vorentscheid statt. Die Gewinner der Regionalwettbewerbe in ganz Deutschland treffen sich dann in Bielefeld beim Finale von FameLab Germany am 12. Mai in der Rudolf-Oetker-Halle (19 Uhr). Der Eintritt für ein wirklich ungewöhnliches Erlebnis zwischen Lachen und Lernen kostet an beiden Abenden jeweils sieben Euro (ermäßigt 5 Euro).

Karten gibt es im Vorverkauf in der Bielefelder Tourist-Information, Niederwall 23, Tel. (05 21) 51 69 99, [email protected], sowie online unter www.bielefeld.jetzt/famelab.

(Redaktion)


 


 

Nachwuchsforscher
FameLab Germany

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachwuchsforscher" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: