Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Eröffnungsvernissage in Bielefeld

RICHTER FINE ARTS präsentiert Heiner Meyer

Am 2. Dezember 2009 um 19.30 Uhr eröffnet die neue Kunstgalerie RICHTER FINE ARTS in der Hagenbruchstrasse 10 im Herzen der Bielefelder Altstadt. Zur ersten Vernissage zeigen die Inhaber Axel Richter und André Moch mit Heiner Meyer einen der bekanntesten deutschen Pop-Art Künstler.

Der international erfolgreiche Maler und Bildhauer wird zum ersten Mal seit acht Jahren wieder mit neuen Werken in seiner Heimatstadt präsentiert. Parallel wird Heiner Meyer derzeit in San Francisco, Los Angeles und Miami gezeigt.

„Galerien gibt es viele. Also ist es wichtig, mit welchem Geist, welchen Ideen und welcher Power das Projekt aufgeladen wird“, weiß Axel Richter noch aus Studienzeiten und seinen Tagen als Galerie-Jobber. Und André Moch ergänzt: „Abgerundet wird unser Konzept von einem Fundraising-Programm und damit verbundenen Mehrwerten für unterstützende Unternehmen. Die Nachfrage ist bereits enorm.

Neben den Galerieräumen in der Hagenbruchstraße möchten die Jungunternehmer mit einem zweiten, innovativen Geschäftsfeld punkten: PARTOUT FINE ARTS | PFA versteht sich als temporäre Galerie und ist eine Marke der RICHTER FINE ARTS. Sie unterstützt die Planung spannender Kunstevents in hochwertigen Leerständen in Zusammenarbeit mit Maklern und Unternehmen. Mehr lesen Sie unter http://www.richterfinearts.de/


(Redaktion)


 


 

Heiner Meyer
RICHTER FINE ARTS
Hagenbruchstrasse
Axel Richter
Unternehmen
André Moch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Heiner Meyer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: