Weitere Artikel
IHK Ostwestfalen

Forum der Versicherungswirtschaft mit über 200 Teilnehmern

Über 200 Unternehmensvertreter aus der Versicherungswirtschaft informierten sich beim ersten Forum der Versicherungswirtschaft Ostwestfalen über Trends und Chancen ihrer Branche. Das Fazit der Kooperationsveranstaltung von Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft und Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute in der IHK in Bielefeld: Die gesamte Branche der Versicherungswirtschaft befindet sich im Umbruch.

Die Umsetzung der EU-Richtlinie für Versicherungsvermittler, die VVG-Reform, das neue Versicherungsvermittlerregister - all das habe zur aktuellen Verunsicherung der Branche beigetragen. Der Vertrieb sei besonders von den Veränderungen betroffen, betonte IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff in seiner Begrüßung. Die Ansprüche der Kunden, auch im Sinne von Skepsis und Vorsicht, seien im Zuge der Finanzkrise gestiegen. Hier sei auch viel Vertrauen zerstört worden.

Diesen Herausforderungen gerecht zu werden und neue Wege einzuschlagen, gelte es heute mehr denn je. Klaus G. Leyh, CEO Swiss Life Deutschland und Mitglied der Konzernleitung in Zürich, berichtete über die Rahmenbedingungen der Lebensversicherung in Deutschland. Dabei beleuchtete er aktuelle Herausforderungen für den Vertriebsweg der Makler und für Anbieter von Lebensversicherungen. Er stellte den langjährigen Vertriebsansatz seines Hauses vor, wo fast ausschließlich mit Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern gearbeitet werde.

Einen ganz anderen Ansatz verfolgte Robert Baresel, Vorsitzender des Vorstands LVM Versicherungen. Mit seinem Vortrag „Ausschließlich Ausschließlichkeit als Erfolgsmodell!“ stellte er die Zukunft aus seiner Sicht dar. Der Fragestellung, ob es überhaupt noch selbstständige Ausschließlichkeitsvertreter gebe, ging Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute, auf den Grund. Spannend verlief auch die abschließende Podiumsdiskussion, weil die unterschiedlichen Ansätze und Sichtweisen aufeinander trafen.

(Redaktion)


 


 

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
IHK
Versicherungswirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: