Weitere Artikel
Geschäftsjahr 2009 durch Krise geprägt

GILDEMEISTER mit Gewinn im ersten Quartal 2009

Die gesamtwirtschaftliche Lage ist geprägt durch die Wirtschaftskrise. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft im Zuge der globalen Rezession stark gebremst. Auch GILDEMEISTER bekam dies am Jahresbeginn zu spüren: Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis waren im ersten Quartal 2009 rückläufig.

Der Auftragseingang lag mit 236,8 Mio Euro deutlich unter dem Rekordniveau des Vorjahresquartals (591,9 Mio Euro). Der Umsatz ging auf 327,7 Mio Euro zurück (Vorjahr: 392,0 Mio Euro). Diese Entwicklung wirkt sich auf die Ertragslage aus: Das EBITDA erreichte im ersten Quartal 22,7 Mio Euro (Vorjahr: 33,4 Mio Euro), das EBIT betrug 15,5 Mio Euro (Vorjahr: 25,9 Mio Euro). Das EBT war mit 10,2 Mio Euro positiv (Vorjahr: 18,1 Mio Euro). Der Konzern weist zum 31. März 2009 einen Jahresüberschuss von 6,5 Mio Euro aus (Vorjahr: 11,2 Mio Euro).

Im Verlauf des Geschäftsjahres 2009 wird auch GILDEMEISTER Einbußen hinnehmen müssen. Wir haben frühzeitig mit Kostensenkungsmaßnahmen reagiert. In der Krise werden aber auch Chancen genutzt: Eine Chance ist die Kooperation mit dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Mori Seiki. Gemeinsam werden wir Synergien erzielen und im Sinne unserer Kunden Ressourcen bündeln, um Effizienzvorteile zu realisieren. Wir werden mit unserem bewährten Geschäftsmodell und einer klaren Unternehmensstrategie profitieren. Unser diversifizierter Kunden- und Branchenmix sowie unsere Internationalität machen uns widerstandsfähig. Zudem verfügen wir mit der Solartechnik über eine Ergänzung unserer Kernkompetenzen. Für das Geschäftsjahr 2009 rechnen wir mit einem Auftragseingang deutlich unter dem Vorjahr; infolge dessen verläuft die Umsatz- und Ergebnisentwicklung ebenfalls deutlich rückläufig. Detaillierte Aussagen sind aufgrund der vollständig geänderten weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht möglich.

Mehr lesen Sie unter www.gildemeister.com

(Redaktion)


 


 

Gildemsieter
erstes Quartal
Wirtschaftskrise

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gildemsieter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: