Weitere Artikel
  • 13.10.2009, 10:29 Uhr
  • |
  • Gütersloh (ddp-nrw).
  • |
  • 0 Kommentare
Bertelsmann AG

Guttenberg und Rüttgers bei Trauerfeier für Reinhard Mohn

Am kommenden Freitag (16. Oktober, 10.30 Uhr) findet in der Stadthalle Gütersloh die öffentliche Trauerfeier für den früheren Bertelsmann-Chef Reinhard Mohn statt. Wie ein Sprecher des Unternehmens am Montag mitteilte, werden bis zu 1000 Gäste erwartet.

Als Trauerredner werden unter anderem Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) und der Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Hartmut Ostrowski sprechen. Als Mitglieder der Familie werden Tochter Brigitte und Sohn Christoph Mohn an den Verstorbenen erinnern.

Reinhard Mohn war am 3. Oktober im Kreise seiner Familie im Alter von 88 Jahren gestorben. Mohn hatte 1947 in fünfter Generation den mittelständische Verlag übernommen und ihn zu einem der größten Medienkonzerne der Welt entwickelt. 1981 schied er aus dem Bertelsmann-Vorstand aus, zehn Jahre später legte er sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender nieder.

Hier geht es zum Kondolenzbuch: http://kondolenz.bertelsmann-stiftung.de/

(Redaktion)


 


 

Hartmut Ostrowski
Reinhard Mohn
Bertelsmann
Trauerredner
Jahre
Guttenberg
Oktober
Familie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hartmut Ostrowski" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: