Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Irland-Krise

Der EURO ist Erfolgsgeschichte

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat einen Tag nach der Irland-Rettung ausdrücklich den Euro gelobt.

"Die deutsche Industrie war und ist eindeutiger Befürworter der gemeinsamen europäischen Währung. Dem stabilen und sicheren Euro haben wir als deutsche Wirtschaft einen Teil unseres Erfolges zu verdanken", sagte BDI-Präsident Hans-Peter Keitel am Montag in Berlin. Keitel sollte noch am Montag als Präsident des BDI wiedergewählt werden.

Auch wenn sich rückblickend Fehler bei der Einführung der Gemeinschaftswährung und der Finanzmarktordnung erkennen ließen, liege die wahre Herausforderung in der Gestaltung der Zukunft der europäischen Währungsunion, erklärte Keitel. "Der BDI unterstützt eine Finanzmarktordnung, die im Krisenfall eine Beteiligung der Gläubiger, strukturelle Anstrengungen der Schuldner und transparente Verfahren vorsieht."

Bestandteile einer solchen Ordnung habe der BDI bereits frühzeitig vorgelegt. "Dabei ist uns bewusst, dass unser Land in der europäischen Partnerschaft mehr Unterstützung leisten muss, als dies ursprünglich beabsichtigt war", fügte Keitel hinzu. "Wir unterstützen die Bundesregierung dort, wo sie für sich und andere konsequente Konsolidierungsschritte einfordert."

(dapd )


 


 

Hans-Peter Keitel
BDI
Keitel
BDI-Präsident
Montag
Währung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hans-Peter Keitel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: