Weitere Artikel
HARTING Technologiegruppe

Bernd Fischer neuer Zentralbereichsleiter „Corporate Regional Management“

Zum 1. Dezember 2009 hat Bernd Fischer seine Tätigkeit als Leiter des Zentralbereichs „Corporate Regional Management“ in der HARTING Technologiegruppe aufgenommen.

Bernd Fischer hat seine berufliche Laufbahn nach der erfolgreichen Beendigung seines Ingenieurstudiums der Elektrotechnik an der Fachhochschule Köln bei der Ericsson GmbH (Business Networks) in Düsseldorf begonnen, wo er zuletzt als Direktor Marketing & Lösungs-Management tätig war. Nach dem Übergang der Ericsson Business Networking in die Damovo Ltd . war Fischer in der Damovo Deutschland GmbH & Co. KG (Neuss) als Mitglied der Geschäftsführung verantwortlich für den Aufbau eines Geschäfts-bereichs für neuartige mobile Kommunikationslösungen.

2005 wechselte Fischer zur Weidmüller Interface GmbH & Co. KG nach Detmold und nahm seine Tätigkeit als Direktor Marketing auf. Später kam der Bereich Produktmanagement hinzu. 2007 wurde Bernd Fischer Direktor Vertriebsmarketing und war zuletzt als Direktor Globales Marketing tätig. Bernd Fischer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Die HARTING Technologiegruppe verstärkt mit Herrn Fischer die internationale Vertriebskraft von Connectivity & Networks in den Absatzmärkten Europas. Im Bereich Connectivity & Networks entwickelt HARTING Lösungen zur Vernetzung und Versorgung von Maschinen und Anlagen mit Daten, Signal und Power, die weltweit sehr erfolgreich in allen Segmenten der Industrie im Einsatz sind.

(Redaktion)


 


 

Bernd Fischer
Direktor Globales Marketing
Ericsson Business Networking
Networks
Zentralbereichs Corporate Regional Management
Connectivity

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bernd Fischer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: