Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell
Weitere Artikel
Hausdurchsuchung

Polizei in Lemgo zerschlägt Drogenhändlerring

(dapd) Der Polizei ist in Lemgo ein Schlag gegen den organisierten Drogenhandel gelungen.

Am Mittwochabend wurden in einem Haus vier Männer und eine Frau festgenommen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, stehen die wegen Drogendelikten vorbestraften Tatverdächtigen im Verdacht, den gesamten Raum Lippe mit Rauschgift versorgt zu haben. Bei der Hausdurchsuchung fand die Kripo ein Kilogramm Heroin, 200 Gramm Kokain sowie 100 Gramm Marihuana im Schwarzmarktwert von über 100.000 Euro. Die selbst drogenabhängigen Festgenommenen wurden dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

(dapd )


 


 

Hausdurchsuchung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hausdurchsuchung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: