Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
HDTV

HDTV: Es startet eine neue Fernseh-Ära

3. Auf welchem Empfangsweg kann man die olympischen Winterspiele in HD empfangen?

Die Olympischen Winterspiele sind ausschließlich über digitale Verbreitungswege in HD zu sehen, also über einen digitalen Kabelschluss, digitalen Satellit oder über so genanntes IPTV, also Fernsehen über das Internet. Beim Kabel gibt es bei der Signalübertragung je nach Anbieter regionale Unterschiede, über die man sich im Fachhandel informieren kann. Beim digitalen Antennenfernsehen DVB-T ist eine Übertragung der HD-Signale derzeit für den deutschen Markt nicht flächendeckend geplant.

4. Sind auch bei neuen TV-Geräten Zusatzboxen erforderlich?

Kunden sollten beim Neukauf eines Fernsehers auf jeden Fall wissen, ob ihr TV-Signal per Kabel, Satellit, Antenne oder Internet in die Wohnung kommt. Je nach Empfangsweg der TV-Signale brauchen Zuschauer andere Geräte für den HD-Empfang. Fast 50 Prozent aller neuen TV-Modelle werden derzeit mit eingebautem HD-Kabeltuner verkauft. Mit diesem können zumindest unverschlüsselte Signale empfangen werden, wie sie ARD und ZDF ausstrahlen. Wer HDTV über Satellit empfängt, braucht einen HD-tauglichen Satellitentuner. In einigen modernen TV-Geräten sind schon HD-Tuner für mehrere Empfangswege integriert, etwa Kabel und Satellit. Bei IPTV ist immer eine Zusatzbox erforderlich, die in der Regel auch als Videorekorder und Decoder zum Entschlüsseln dient. Beim digitalen Antennenfernsehen DVB-T ist eine Übertragung der HD-Signale derzeit nicht möglich.

5. Was ist zu tun, wenn die Signale per Kabel oder Satellit verschlüsselt sind?

Privatsender wie ProSieben, Sat1, Kabel1, RTL, Vox oder Sky verschlüsseln ihre HD-Signale. Hier brauchen Kunden spezielle Set-Top-Boxen oder TV-Geräte mit Schnittstellen für Module, mit denen die Signale entschlüsselt werden können. Dazu sollte man sich im Fachhandel beraten lassen. Bei IPTV übernimmt die Entschlüsselung häufig die vom Anbieter ausgelieferte Set-Top-Box.

6. Wo gibt es zusätzlich zum TV weitere Inhalte in HD-Qualität?

Video-Downloads und -Streams in HD über das Internet sind bereits möglich, etwa beim Apple iTunes Store in Verbindung mit Apple TV oder bei Maxdome Videoload sowie YouTube. Zudem können Blu-ray-Player, Spielekonsolen sowie moderne Digitalkameras und Camcorder Bilder in HD liefern. 

(Redaktion)


 


 

HD-Signale
Fernsehen
Empfang
Geräte
Kabel
Bilder
Satellit
ZDF
ARD
Olympischen Winterspiele
HDTV
Set-Top-Box
IPTV
Internet
BITKOM

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HD-Signale" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: