Weitere Artikel
Pfleiderer AG

Heiko Graeve ab 1. Juni Finanzvorstand der Pfleiderer AG

Der Aufsichtsrat der im M-Dax notierten Pfleiderer AG, hat Heiko Graeve (56) mit Wirkung zum 1. Juni 2008 zum Finanzvorstand der Pfleiderer AG bestellt. In dieser Funktion zeichnet er konzernweit für Finanzen, Steuern, Controlling und das Rechnungswesen des international führenden Holzwerkstoffherstellers verantwortlich.

Heiko Graeve ist ein erfahrener Finanzmanager mit langjähriger Erfahrung in Führungspositionen deutscher Konzerne. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Münster, betreute der diplomierte Kaufmann von 1977 bis 1983 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Peat, Marwick, Mitchel & Co. als Prüfungsleiter namhafte Mandate in Banken, Industrie und Handel.

Unmittelbar anschließend gehörte er von 1983 bis Mai 2002 der Jagenberg AG (ein Unternehmen der Rheinmetall -Gruppe) an, wo er zuletzt als Vorstand Finanzen und Controlling Verantwortung trug. Von Juni 2002 bis Mitte 2007 zeichnete Heiko Graeve als Finanzvorstand der TRIMET ALUMINIUM AG verantwortlich und hat das Unternehmen bis zuletzt freiberuflich beraten.

Seit Mitte Januar 2008 hat Heiko Graeve als Generalbevollmächtigter Finanzen das Finanzressort der Pfleiderer AG bereits geleitet. Heiko Graeve ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

(Redaktion)


 

 

Pfleiderer AG
Heiko Graeve

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pfleiderer AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: