Weitere Artikel
OstWestfalenLippe Marketing GmbH

Herbert Sommer neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung

Die Gesellschafterversammlung der OstWestfalenLippe Marketing GmbH wählte den ehemaligen IHK-Präsidenten Herbert Sommer zu ihrem neuen Vorsitzenden. Sommer löst Landrat a.D. Wilhelm Krömer ab, der das Amt insgesamt sechs Jahre innehatte.

„Ich will auf die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgänger aufbauen und die Entwicklung der OWL Marketing GmbH in Richtung einer Regionalmanagementorganisation weiterführen“, sagt Herbert Sommer nach seiner Wahl. In die Amtszeit Krömers fiel die Initiative „Modellregion für Bürokratieabbau OstWestfalenLippe“, mit der sich die Region bundesweit einen Namen gemacht hat. Insgesamt sei die Region in den vergangenen Jahren stärker zusammengerückt und dies werde auch in der Arbeit der OWL Marketing GmbH deutlich, meinte der neue Vorsitzende.

Als Public Private Partnership Gesellschaft sind die sechs Kreise und die Stadt Bielefeld auf der einen Seite und die Wirtschaft, organisiert im Verein „Unternehmen für OWL-Marketing“, in dem so gut wie alle wichtigen Unternehmen vertreten sind, auf der anderen Seite zu jeweils 50 Prozent an der Gesellschaft beteiligt. Den Vorsitz in der Gesellschafterversammlung nimmt im Wechsel jeweils ein Vertreter der Gebietskörperschaften und der Wirtschaft ein.

Vorgänger von Krömer und Sommer im Amt waren Landrat a.D. Heinrich Borcherding aus Minden-Lübbecke und Dr. Dr. h.c. Guido Sandler. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung wurde der lippische Landrat Friedel Heuwinkel gewählt.

(Redaktion)


 


 

OstWestfalenLippe Marketing GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "OstWestfalenLippe Marketing GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: