Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Luxus in Berlin

Hilton Berlin: Tagungskompetenz, Luxus, Erholung

Das Hilton Berlin als Tagungs- und Konferenzhotel

Neben den Gästezimmern und Suiten hebt sich das Hilton Berlin vor allem durch seine Tagungskompetenz hervor. Das Haus bietet ein Bankett- und Kongresszentrum mit knapp 2.700 qm. Mit 16 individuell gestalteten Konferenzräumen, die Platz für 500 Personen bieten, ist das Hilton der ideale Ort für Veranstaltungen jeglicher Art. Alle Räumlichkeiten sind mit modernster Technik ausgestattet, größtenteils auch mit Tageslicht. Viele der Räume bzw. der Lobbybereich vor den Sälen offerieren dabei einen grandiosen Blick auf den Gendarmenmarkt. Durch einen professionellen Konferenzservice und das Business Center garantiert das Hotel dem Tagungsgast eine kompetente Planung, die auf die individuellsten Wünsche ausgerichtet ist.

Das umfangreiche Wellness- und Freizeitangebot des Hilton Health Club und des LivingWell Express, zu dem ein Schwimmbad, Sauna, Solarium, Dampfbad und ein 24 Stunden geöffneter Fitnessbereich gehören, sowie eine gehobene Auswahl an Restaurants und Bars, wie dem Trader Vic’s Restaurant und der Mai Tai Bar, wo der kulinarische Schwerpunkt auf französisch-polynesischen Spezialitäten und ausgefallenen internationalen Cocktails liegt oder dem Restaurant „Mark Brandenburg“, das den Gast mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt, runden das mannigfache Angebot des Hiltons ab.

Weihnachtsdinner und Silvestergala: Jahreswechsel im Hilton Berlin

Fazit: Die Lage im Herzen Berlins ist kaum zu übertreffen, der Zustand der, wenn auch etwas kleinen, Zimmer ist makellos und der Service des Personals wird dem eines erstklassigen Hotels gerecht, das Lächeln, die Freundlichkeit der Mitarbeiter scheint authentisch und keinesfalls aufdringlich. Weitere Pluspunkte bringt das wechselnde Gästeprogramm, mit dem keine Wünsche offen gelassen werden: Zu den Weihnachtstagen beispielsweise werden im Restaurant Mark Brandenburg und im Trader Vic’s Restaurant eigens auserwählte Festmenüs gereicht, vom klassischen Enten – oder Gänsebraten, über Hirschmedaillons bis zu exotischen Speisen, wie der Hummersuppe mit schwarzen Trüffeln oder der gedämpfter Petersfisch mit würziger Kokossauce. Zu Silvester wird dann sogar ein Galaabend geboten, der den Gast in die zauberhafte Welt der Musicals entführt. Die größten Klassiker internationaler Bühnen, kombiniert mit kulinarischen Köstlichkeiten, sorgen für einen außergewöhnlichen Jahreswechsel.

Zusammenfassend findet der Gast im Hilton Berlin eine Unterkunft ohne nennenswerte Detailschwächen, die das Flair der lebendigen Stadt gefühlvoll ergänzen vermag.

(Redaktion)


 


 

Hilton Berlin
Tagungshotel
Berlin
Luxushotel
Konferenzhotel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hilton Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: