Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Marketing
Weitere Artikel
DPRG Honorar- und Trendbarometer 2010

Talsohle durchschritten

Fest steht: PR-Budgets in Unternehmen steigen, PR-Agenturen und Einzelberater sehen wachsende Umsätze und positive Signale für den Arbeitsmarkt, denn PR-Mitarbeiter werden zunehmend gesucht.

Steigende Umsätze und einen wachsenden Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern prognostizieren die deutschen PR-Agenturen und Einzelberater für das Jahr 2010. Das von dem unabhängigen Marktforschungsinstitut SKOPOS im Auftrag der Deutschen Public Relations Gesellschaft erhobene Honorar- und Trendbarometer zeigt, dass es nach dem Krisenjahr 2009 wieder aufwärts geht. Fast 60 Prozent der befragten 204 Agenturen gehen von steigenden Umsatzzahlen im Jahr 2010 aus. PR-Unternehmen und Einzelberater erwarten Umsatzsteigerungen von durchschnittlich 6,5 Prozent. Dieser Aufwärtstrend gilt ebenso für Unternehmen: Demnach steigen die PR-Budgets der befragten Firmen um rund 4 Prozent. 30 Prozent der Befragten Agenturen planen neue Mitarbeiter einzustellen, wobei von einem durchschnittlichen Wachstum der Mitarbeiterzahlen von rund vier Prozent ausgegangen wird. Besonders erfreulich: Diese Wachstumsprognose gilt für große und kleine Agenturen gleichermaßen. Die Bedeutung qualitativ hochwertiger PR-Arbeit wird weiter wachsen: Zwei Drittel der Agenturen und auch der beauftragenden Unternehmen gehen davon aus, dass die PR im Kommunikationsmix der Unternehmen an Bedeutung gewinnen wird. Als kommende Trends in der PR-Branche gelten vor allem die Themenbereiche „Social Networking “ „Integrierte Kommunikation“ und „Corporate Social Responsibility“.

Das DPRG Honorar- und Trendbarometer enthält neben Grafiken und Analysen umfangreiches Zahlenmaterial und einen tabellarischen Gehaltspiegel. DPRG-Mitglieder erhalten die Studie kostenfrei unter der E-Mail [email protected]. Nichtmitglieder können das DPRG Honorar- und Trendbarometer zum Preis von 45 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer unter [email protected] bestellen.

(Redaktion)


 


 

SKOPOS
DPRG
Social Networking
Corporate Social Responsibility
Integrierte Kommunikation
Deutschen Public Relations Gesellschaft
Agenturen
PR-Unternehmen
Honorarund Trendbarometer
Einzelberater

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "PR" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: