Weitere Artikel
MX Award

HORA holt MX Award nach OWL - Bestes produzierendes Unternehmen 2008 erhält Auszeichnung in Berlin

Die Holter Regelarmaturen GmbH & CO. KG (HORA) hat gestern den jährlich vergebenen Manufacturing Excellence Award, kurz MX Award, als bestes produzierendes Unternehmen in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin erhalten. Der HORA-Geschäftsbereich Building+Automation (B+A), der Regelventile und Stellantriebe für die Gebäudetechnik produziert, überzeugte in der Kategorie „Bestes KMU“ (kleines und mittelständisches Unternehmen). Der deutschlandweit zum vierten Mal vergebene Preis zeichnet das Unternehmen aus Schloß Holte-Stukenbrock für seine besondere Innovationskraft und sein herausragendes Prozessmanagement aus.

Den renommierten Industriepreis haben für HORA Dr. Dieter Dresselhaus, geschäftsführender Gesellschafter, Ralf Schulze, Geschäftsbereichsleiter Building+Automation, und der kaufmännische Geschäftsführer Georg Bode entgegengenommen.
„Wir verstehen den Preis vor allem als Dankeschön an unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner, die uns konstruktiv auf diesem Weg begleitet und so unseren Geschäftsbereich B+A erfolgreich mitgestaltet haben. Diese Auszeichnung ist für uns ein Ansporn, auch künftig weiter intensiv an der Verbesserung unserer Abläufe und Leistungsfähigkeit zu arbeiten“, betont Dr. Dieter Dresselhaus.

Das Unternehmen hat in den letzten zehn Jahren die Lieferkette vom Lieferanten bis zum Kunden ganzheitlich optimiert, um die komplette Auftragsabwicklung schlanker zu gestalten. Dafür ziehen zum Beispiel Mitarbeiter aus Arbeitsvorbereitung, Einkauf, Montage und Versand zusammen in ein Büro direkt in der Fertigung. Informationen können direkt und schnell weitergegeben werden. Um die Produktion zu optimieren, gestaltet HORA Arbeitsplätze um, ändert die Materialbereitstellung und verbessert den Materialfluss. Mit Hilfe von Prozesslandkarten werden Informations- und Transportwege minimiert. Parallel zu den Veränderungen der Strukturen nutzt HORA auch begleitende Maßnahmen im Sinne der japanischen Lebens- und Arbeitsphilosophie Kaizen. HORA hat erstmals ein Prozessinnovationsteam mit Nachwuchsingenieuren installiert und legt großen Wert auf die Qualifizierung und Einbeziehung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Veränderungsprozess.

Kostentechnische Optimierung der Abläufe

Durch diese enormen Restrukturierungen hat HORA für Kunden die Lieferzeiten bei hoher Variantenvielfalt deutlich verkürzt und die Abläufe kostentechnisch so optimiert, dass nach wie vor ausschließlich am Standort in Schloß Holte-Stukenbrock produziert wird, das überzeugte auch die MX-Jury.

HORA hat sich erstmals an dem anspruchsvollen Wettbewerb um den MX Award beteiligt. In einem dreistufigen Auswahlverfahren konnte der Geschäftsbereich B+A das Auditoren-Team überzeugen und sich einstimmig den ersten Platz in der Kategorie „Bestes KMU“ sichern.

Auswahlverfahren

In der ersten Stufe bewirbt sich das Unternehmen im Rahmen eines schriftlichen Auswahlverfahrens (Self Assessment), anschließend erfolgt ein Business Review am Standort des Unternehmens durch ein Expertenteam. Zum Abschluss werden alle Daten ausgewertet, und eine unabhängige Jury aus den Bereichen Wissenschaft und Industrie trifft die Entscheidung über die Sieger in den Kategorien Gesamtsieg, Prozessinnovation, Kundenorientierung, Produktinnovation und Bestes KMU.

Der Manufacturing Excellence Award ist eine in Großbritannien seit einem Vierteljahrhundert renommierte Auszeichnung für produzierende Unternehmen. Seit 2005 wird der MX Award auch in Deutschland verliehen. Ziel des Wettbewerbs ist es, herausragende Lösungen in produzierenden Unternehmen zu würdigen. An der feierlichen Preisverleihung in der Bertelsmann-Repräsentanz Unter den Linden in Berlin nahmen mehr als 120 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik teil.

(Redaktion)


 


 

MX Award
HORA
Regelventile
Industriepreis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "MX Award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: