Weitere Artikel
Hoteltipp Vietnam

JW Marriott Hanoi

Ob Geschäftsreise, Städtereise oder Stopp-Over: Das neue JW Marriott Hanoi überzeugt mit modernem Luxus, anspruchsvollem Design, unaufdringlichem Service und beeindruckender Ausstattung.

Das JW Marriott Hanoi – gerade einmal ein Jahr alt und schon jetzt zählt es bei Bewertungsportalen wie Tripadvisor zu den 20 beliebtesten Hotels von über 500 in Hanoi. Zu verdanken ist das wohl zum einen dem Service, der keine Fragen offen lässt, zum anderen der Architektur, die zwischen modern und futuristisch schwankt und nach Aussage der Verantwortlichen von den kurvigen Küstenstraßen Vietnams inspiriert wurde. Hinzu kommt das wichtigste Detail eines jeden Hotels: moderne, geräumige Zimmer mit allen Annehmlichkeiten.

Geschäftsreisende schätzen den neuen Fünf-Sterne-Stern am MICE-Himmel von Hanoi besonders aufgrund der idealen Lage direkt neben dem National Convention Center und der hervorragenden Ausstattung der 2.400 Quadratmeter großen Business-Etage. Vom Firmenevent bis zum kleinen Meeting sind die Räumlichkeiten individuell nutzbar: Ein großer Festsaal mit einer Größe von 1.000 Quadratmetern und ein kleinerer mit 480 Quadratmetern sorgen ebenso wie das einzigartige 352 Quadratmeter große Studio und der Eventraum für hohe Flexibilität bei der Planung. Dabei können alle Räume je nach Bedarf noch einmal aufgeteilt werden, sodass insgesamt bis zu 17 Räume zur Verfügung stehen. Zusätzlich bietet ein Vorraum mit 1.200 Quadratmetern Raum für Hochzeitsempfänge, Cocktailpartys und andere Festlichkeiten.

Neben Geschäftsreisenden wendet sich das JW Marriott Hanoi auch und besonders an Gäste, die das Hotel als Ausgangspunkt für Entdeckungen in Hanoi oder einen kurzen Stopp-Over nutzen wollen. So sind etwa die Innenstadt, die Altstadt und der Flughafen jeweils innerhalb von weniger als 30 Minuten Autofahrt zu erreichen – trotz des notorischen Verkehrs in Hanoi. Das Haus bietet 395 helle und moderne Zimmer ab einer Größe von 48 Quadratmetern sowie 55 luxuriöse Suiten. Holzfußboden, bodentiefe Fenster, Bose-Dockingstation und hochwertige Bäder unterstreichen den Anspruch des JW Marriott Hanoi. Erholsame Stunden garantiert der Aufenthalt im 4.000 Quadratmeter großen, modernen Spa- und Wellnessbereich samt 24-Stunden-Fitnesscenter und neun privaten Behandlungszimmern. Hier ist der perfekte Ort, die Seele baumeln zu lassen, wohltuende, regenerierende Behandlungen zu genießen und in dem im wahrsten Sinne herausragenden Pool, der ein spektakuläres architektonisches Detail bildet, seine Bahnen fast unter freiem Himmel zu ziehen. Die drei Restaurants JW Café Restaurant, French Grill Restaurant und Crystal Jade Palace Restaurant sorgen für die entsprechende kulinarische Vielfalt. Von der vietnamesischen, japanischen und koreanischen Küche, über italienische und kantonesische Spezialitäten bis hin zur klassischen französischen Küche bleiben keine Wünsche offen. Nach einem guten Essen bietet sich schließlich auch ein Abstecher in die Antidote Bar an, in der Drinks und Cocktails für einen entspannten Ausklang des Tages sorgen.

Die business-on.de Bewertung: Das JW Marriott Hanoi ist eine erstklassige Ergänzung insbesondere für Geschäftsreisende. Trotz seiner relativen Entfernung zur Altstadt und der Gegend um den Hoa- Kiem-See ist das Haus auch eine sehr gute Alternative für Urlauber, die nach einem strammen Besuchsprogramm Ruhe, Luxus und den wohl außergewöhnlichsten Pool Hanois suchen.

(Christian Handschell)


 


 

Urlaub Hanoi
JW Marriott Hanoi
Hanoi
Geschäftsreisende
MICE Hanoi
Luxushotel Hanoi
SunTrips Reisen
Tischler Reisen
Vietnam Airlines
Annehmlichkeiten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Urlaub Hanoi" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: