Weitere Artikel
IHK Lippe zu Detmold

IHK Lippe veranstaltet EU-Projekttag am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg

Aus Brüssel kommen inzwischen 80 Prozent aller Gesetze, die Unternehmen und Menschen betreffen. Europa bestimmt immer stärker unser tägliches Leben und es bietet jede Menge berufliche Chancen. Trotzdem ist es für viele immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Ein Grund: Im Schulunterricht kommt das Thema oft zu kurz.

Es wird den Jugendlichen zu abstrakt und fern vom realen Leben präsentiert. Am Ende bleibt der Eindruck: Die Politik wird in Brüssel gemacht, damit haben wir nichts zu tun. Dieses zu ändern, war Ziel des zweiten EU-Projekttages, den die IHK Lippe und die Firma Weidmüller Interface GmbH & Co. KG gemeinsam mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg durchführten. Zielgruppe waren die Klassen elf und zwölf des Berufskollegs.

Europa wurde ganz konkret, als Christiane Schäfers-Hansch, Leiterin der kaufmännischen Ausbildung der Weidmüller-Akademie den Berufschülern und -schülerinnen aus erster Hand berichtete, was die EU für sie und ihr Unternehmen bedeutet und wie sich Entscheidungen, die in Brüssel getroffen werden, auf das Unternehmen und die Mitarbeiter/innen auswirken.

IHK-Geschäftsführer Michael Wennemann unterstreicht das Anliegen der Wirtschaft: "Wir freuen uns sehr, dass lippische Unternehmen sich engagieren, um jungen Menschen aus der Praxis über Europa zu berichten. Wir wollen unserem Nachwuchs beim EU-Projekttag deutlich machen, wie wichtig gute berufliche Qualifikationen und Fremdsprachenkenntnisse sind. Immer mehr Unternehmen brauchen Fachkräfte, die neben einer guten beruflichen Ausbildung auch die Fähigkeit besitzen, über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg mit Unternehmen in ganz Europa und weltweit erfolgreich zusammenzuarbeiten. Deshalb muss bereits in der Schule bei jungen Menschen das Interesse und das Verständnis für Europa geweckt werden."

Der bundesweite EU-Projekttag der IHK-Organisation fand dieses Jahr unter dem IHK-Jahresthema "Wirtschaft bildet - unsere Zukunft" statt. Mit diesem Motto betont die IHK-Organisation die wichtige Rolle, welche die berufliche Bildung als Rückgrat der deutschen Wirtschaft und im europäischen Binnenmarkt spielt. Zudem wollen die IHKs mit dieser Aktion auch die Kooperation mit ihren schulischen Partnern in der dualen Berufsbildung stärken.

(Redaktion)


 

 

IHK Lippe zu Detmold
Weidmüller

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Lippe zu Detmold" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: