Weitere Artikel
Ideenbörse KICK

IHK nimmt noch bis 15. Mai Anmeldungen zur Ideenbörse KICK entgegen

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) sucht Erfinder, Unternehmer und Wissenschaftler, die ihre Ideen auf der Kontaktbörse für Ideen, Chancen-Kapital und Know-how (KICK) am 27. Mai im Innovationszentrum Fennel in Bad Oeynhausen präsentieren möchten. Veranstalter sind neben der IHK Ostwestfalen die IHKs aus Detmold, Münster und Osnabrück.

"Wir wollen es nicht weiter dem Zufall überlassen, dass sich die richtigen Partner für die erfolgreiche Umsetzung guter Ideen in neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren treffen", erläutert Uwe Lück, IHK-Referent für Technologie und Innovation, das Ziel der Börse. Teilnehmer der KICK werden deshalb auch Produktionsunternehmen, Finanzdienstleister und andere Marktpartner der ausstellenden Erfinder und Wissenschaftler sein. „Oft", so weiß der IHK-Innovationsfachmann und Organisator, „sind Erfinder Einzelpersonen, die finanziell nicht in der Lage sind, ihre Ideen erfolgreich zu vermarkten. Hier kann die KICK helfen. Wir bringen bei unserer Börse angehende Existenzgründer und Erfinder mit Kooperationspartnern und Kapitalgebern zusammen.“

Eingeladen seien auch Professoren, Studenten, Diplomanden oder Doktoranden, sich mit ihren Ideen oder Dienstleistungen zu präsentieren. Für Unternehmer, Institutionen oder betriebswirtschaftliche Berater auf der anderen Seite habe sich der inzwischen etablierte Innovationsmarkt als Fundgrube für Ideen und lukrative Engagements entwickelt.

Bei der erstmals in Bad Oeynhausen ausgerichteten KICK können sich die Ideengeber auf Infoständen präsentieren und kleine Exponate ausstellen. Ebenfalls erstmals werden besonders die Hochschulen der Region aufgefordert, sich an der Veranstaltung zu beteiligen. „So können die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse und daraus resultierende Geschäftsideen auf dem schnellsten Weg zur wirtschaftlichen Anwendung kommen“, erläutert Lück, der auch Hochschulbeauftragte der IHK ist. Anmeldung zur KICK sind im Internet unter www.ihk-kick.de bis zum 15. Mai 2009 möglich.

Weitere Informationen bei: IHK, Telefon 0521 554-108 (Uwe Lück), E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Ideenbörse KICK
IHK Ostwestfalen
Kontaktbörse für Ideen
Bad Oeynhausen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ideenbörse KICK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: