Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
BVDW-Umfrage

Noch reichlich Vorbehalte - Potenzial von E-Payment ist ausbaufähig

Der BVDW hat eine Umfrage zum Thema E-Payment und elektronischen Zahlungssystemen initiiert. Ergebnis: Die Deutschen sind bezüglich elektronischer Bezahlung vorsichtig. Aber: Ein Bedeutungszuwachs von E-Commerce wird spätestens für 2013 erwartet

Hinsichtlich E-Payment und elektronischen Zahlungssystemen sind die Deutschen eher vorsichtig bis zurückhaltend. Für die meisten Befragten (86,2 Prozent) gelten vor allem die Sicherheitsbedenken der Nutzer sowie die Komplexität elektronischer Zahlungsvorgänge (37,9 Prozent) als entscheidende Hürden für die Nutzung von E-Payment. Auf Anbieterseite liegen die noch fehlende Technologie (53,4 Prozent) und  zu komplizierte Abläufe (41,4 Prozent) als zu bewältigende Herausforderungen vorne. Ein fehlendes Interesse und die noch mangelnden Einsatzmöglichkeiten für E-Payment werden hingegen nur wenig als mögliche Hemmnisse benannt.

 Neue Endgeräte und Angebote fördern Zahlungsbereitschaft

"Im Bereich E-Payment befindet sich Deutschland noch nicht an der
internationalen Spitze. Aufgrund der geringen Akzeptanz und Aufklärung bei den Bundesbürgern fehlt es hier an der Marktdurchdringung. Jedoch werden moderne Endgeräte und attraktive Content-Angebote die Bereitschaft der Nutzer zum bequemen und sicheren elektronischen Bezahlen begünstigen. Gleichermaßen müssen Anbieter und Händler die technischen Innovationen einsetzen, die neuen Marktstandards im elektronischen Zahlungsverkehr für ihre Geschäftsmodelle adaptieren und E-Payment aktiv bei ihren Kunden stark bewerben", sagt Michael Hülsiggensen, Leiter der Unit Payment & Risikomanagement im BVDW.

E-Commerce künftig im Aufwind

Auch in den Augen der Branche wird sich in den kommenden zwei Jahren einiges ändern: es wird mit einem deutlichen Bedeutungsanstieg von E-Commerce gerechnet. Ebenfalls starke Zuwächse werden für Mobile- und Social-Commerce erwartet. Wohl aufgrund der stetig steigenden Anzahl an Smartphone-Nutzer schlägt ein Trend die anderen jedoch um Längen: In-App Payment hat laut Umfrageteilnehmer das größte Potenzial. Sowohl auf Nutzer- als auch auf Anbieterseite wird In-App Payment die größte Akzeptanz zugesprochen.

Weitere Informationen unter bvdw.org

(Redaktion)


 


 

E-Payment
Deutschen
Anbieter
Nutzer
BVDW E-Commerce
Zahlungssystemen
In-App Payment

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "E-Payment" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: