Weitere Artikel
Intersolar 2010

GILDEMEISTER stärkt sein Geschäftsfeld „Energy Solutions“

Auf der am Freitag zu Ende gegangenen Intersolar in München verzeichnete die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTERKonzerns, einen Besucherrekord. 1.352 Fachbesucher (+110%) informierten sich auf dem a+f-Messestand über zukunftsweisende Innovationen im Bereich der „Energy Solutions“. Wichtig für das Nachmessegeschäft sind die 286 neu ausgelösten Angebote; darunter wieder konkrete Großprojekte.

Die a+f GmbH präsentierte auf 754 Quadratmetern unter dem Motto „Intelligente Technik – Saubere Zukunft“ ganzheitliche Lösungen im Bereich der „Energy Solutions“. Als Weltneuheit wurde die Großbatterie „cellcube“ – ein Energiespeicher der Zukunft – vorgestellt, der sich als Publikumsmagnet herausstellte. Diese leistungsstarke, langlebige und wartungsarme Vanadium Redox Flow-Batterie garantiert eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. Ein weiteres Highlight war der neue „SunCarrier 120“, der mit einer Höhe von 4,30 Metern speziell für Länder mit Bauhöhenbeschränkungen entwickelt wurde. Dieses 120 Quadratmeter große Solar Nachführsystem leistet bis zu 24 kWp Energie und ergänzt mit seinen Produktmerkmalen als kleinstes System optimal das Portfolio der „SunCarrier“-Baureihe. Das GILDEMEISTER-Tochterunternehmen a+f arrondiert mit den zukunftsweisenden Großbatterien das wachsende Geschäftsfeld der „Energy Solutions“.

(Redaktion)


 


 

a+f GmbH
Energy Solutions
Großbatterie
Quadratmeter
Intersolar
Bereich

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "a+f GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: