Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Lifestyle
Weitere Artikel
Plan Deutschland

Bundestrainer Jogi Löw versteigert seinen Schal

Bundestrainer Jogi Löw lässt seinen Schal zugunsten eines Mädchenfußballprojekts des Kinderhilfswerks Plan Deutschland versteigern.

Wer das Kaschmir-Tuch, das der Erfolgstrainer und Pflegecoach des Plan-Kooperationspartners NIVEA gestern Abend beim Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande in Hamburg getragen hat, künftig selbst besitzen möchte, wird ab heute bis 23. November unter www.facebook.com/plandeutschland auf die Auktion weitergeleitet. Der Erlös der Versteigerung kommt den Mädchenfußball-Projekten des Kinderhilfswerks Plan zugute.

„Der Mannschaftssport Fußball vermittelt Werte wie Fairness, Zusammenhalt und Selbstbewusstsein“, sagt Bundestrainer Joachim Löw. „Diese Werte helfen vor allem Mädchen in Entwicklungsländern sich für die eigene, selbstbestimmte Zukunft einzusetzen. Deshalb war es für mich gar keine Frage, mit dieser Auktion die Mädchenfußball-Projekte zu unterstützen."

Seit 2007 fördert Plan Mädchenfußball-Projekte in Brasilien, Ghana, Indonesien und Togo. Der Mannschaftssport fördert nicht nur die körperliche Entwicklung, sondern auch die soziale Kompetenz und das Wohlbefinden aller Kinder. Ziel ist es, das Selbstbewusstsein von Mädchen zu stärken, ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu verbessern und die Gemeinden für Kinderrechte zu sensibilisieren. Neben dem Training erfahren die jungen Spielerinnen mehr zu wichtigen sozialen Themen. In Workshops können Sie sich mit den Kinderrechten auseinandersetzen und offen über frühe Schwangerschaften, HIV und Aids sowie Kinderhandel reden.

Bundestrainer Joachim Löw ist seit 2010 Pate bei Plan und förderte bereits zwei Projekte des Kinderhilfswerks in Ruanda und Deutschland.
„Jogi Löw ist ein sehr engagierter Unterstützer von Plan Deutschland. Ich freue mich über alle Fans des Bundestrainers und alle Fans von Plan, die diesen Schal unbedingt besitzen wollen. Er bringt hoffentlich einen hohen Erlös für die fußballbegeisterten Mädchen in den Plan-Projekten in Brasilien, Ghana, Indonesien und Togo", sagt Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan Deutschland.

Mehr Informationen zur Versteigerung unter: www.facebook.com/plandeutschland

(Redaktion)


 


 

Jogi Löw
Plan
Schal
Versteigerung
Charity
Mädchenfußball
Bundestrainer
Joachim Löw
Kinderhilfswerks
Mädchen
Ghana
Togo
Selbstbewusstsein

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jogi Löw" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: