Weitere Artikel
Kabel Deutschland

Kabel Deutschland steigert Abonnements auf über 12 Millionen

Anhaltender Erfolg im operativen Geschäft

Die Kabel Deutschland Holding AG (KD), seit 22. März 2010 an der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert, hat im vierten Quartal (1. Januar bis 31. März) des Geschäftsjahres 2009/2010 ihre führende Marktposition weiter ausgebaut und verzeichnete besonders im Bereich Internet und Telefonie deutliche Steigerungsraten.

Zum 31. März 2010 wuchs die Zahl aller Abonnements rund um den
Kabelanschluss auf 12,048 Millionen (Vorjahr: 11,627 Millionen, plus
3,6%). Vor allem bei den Neuen Diensten – bestehend aus Abo-TV,
digitale Videorecorder (DVR), Internet und Telefon - konnte Kabel
Deutschland hohe Zuwachsraten erzielen. Die Internet- und Telefon-Abonnements stiegen auf 1.973.500 (Vorjahr 1.417.800, plus 39,2%). 966.000 Abonnements entfielen auf Internet- (Vorjahr 707.500, plus 36,5%) und 1.007.500 auf Telefonie-Produkte (Vorjahr 710.300, plus 41,8%). Diese Abonnements wurden von insgesamt 1.097.000 Kunden
gebucht (Vorjahr 805.900, plus 36,1%).

Die Abonnementzahlen beim Premium-TV wurden ebenfalls gesteigert.
Insgesamt gab es am 31. März 2010 bei Kabel Deutschland 1.073.200 Abonnements (Vorjahr 962.700, plus 11,5%). Durchschnittlich abonniert ein Kabel Deutschland-Kunde 1,35 Produkte, im Vorjahr waren es noch 1,27. Die Zahl der Gesamtkunden entwickelte sich erwartungsgemäß leicht rückläufig auf 8,901 Millionen (Vorjahr 9,123 Millionen, minus 2,4%).

Die vorläufigen, noch nicht testierten Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2009/2010 wird der Konzern am 1. Juni 2010 veröffentlichen.

(Kabel Deutschland GmbH)


 


 

Kabel Deutschland Holding AG
Abonnements
Kabel Deutschland
Geschäftsjahr
Kableanbieter
Abonnements
Abo
digitale Videorecorder
Internet
Telefon
Premium-TV
TV
Kabelfernsehen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kabel Deutschland Holding AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: